"Mein Date, mein bester Freund & ich": Sat.1 startet neue Datingshow

·Lesedauer: 1 Min.
Bei "Mein Date, mein bester Freund & ich" helfen den Kandidatinnen ihre besten Freunde bei der Suche nach der großen Liebe. (Bild: SAT.1/Richard Hübner)
Bei "Mein Date, mein bester Freund & ich" helfen den Kandidatinnen ihre besten Freunde bei der Suche nach der großen Liebe. (Bild: SAT.1/Richard Hübner)

Neben "Die Bachelorette"(14. Juli) oder auch "Are You The One - Realitystars in Love" (8. Juli) bekommen Fans von Datingshows in diesem Sommer ein weiteres Format zu sehen. In "Mein Date, mein bester Freund & ich" suchen Single-Frauen ihren Traummann - mit der Hilfe ihrer schwulen besten Freunde. Die Sendung startet am 5. Juli um 20:15 Uhr in Sat.1 und wird immer montags ausgestrahlt. Fünf Folgen sind laut Sender geplant.

Um für die Single-Frauen den Traummann zu finden, ziehen acht Freundschafts-Duos auf Teneriffa in eine Villa. Während die Frauen dort potenzielle Partner kennenlernen, ist auch Strategie gefragt. Denn in jeder Sendung wird ein Team von den anderen Teilnehmern herausgewählt. Zum Schluss freut sich die Gewinnerin möglicherweise über die große Liebe - ihr bester Freund über eine Siegerprämie von 50.000 Euro.

Bekannte Gesichter unter den Kandidaten

Einige Kandidatinnen und Kandidaten des Formats sind übrigens bereits mit Datingshows vertraut. Unter den Single-Damen ist beispielsweise Chethrin Schulze (29), die unter anderem durch ihre Teilnahme an "Love Island" 2017 bekannt wurde und im folgenden Jahr bei "Promi Big Brother" zu sehen war. Auch Single-Mann Keno Rüst ist kein Unbekannter. Er eroberte 2019 das Herz von "Bachelorette" Gerda Lewis (28), allerdings ging die Beziehung bald in die Brüche. Weitere Kandidaten wie Michael und Michi Bauer versuchten ebenfalls bereits ihr Glück in Dating-Formaten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.