Datametrex startet Beta-Version von Medi-Call für die persönliche Patientenbetreuung

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: Datametrex AI Limited / Schlagwort(e): Markteinführung
01.11.2021 / 08:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Toronto, Kanada, den 27. Oktober 2021 - Datametrex AI Limited (das "Unternehmen" oder "Datametrex") (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Medi-Call MD Inc, ("Medi-Call") offiziell die erweiterten Medi-Call-Dienste im Großraum Vancouver (GVA) einführt. Nun sind auch persönliche Arztbesuche in einer Wohn- oder Arbeitsumgebung buchbar.

Das Unternehmen hat mit dem Entwicklungsteam an der Schaffung eines Ökosystems gearbeitet, in dem zertifizierte Ärzte nicht nur Patienten über die mobile App untersuchen können, sondern auch zu den Wohnorten oder Arbeitsplätzen der Patienten geschickt werden können, um dort persönlich medizinische Leistungen zu erbringen.

Die Patienten können den Termin über die Medi-Call-App vereinbaren und ihren täglichen Aktivitäten nachgehen, bis der Arzt eintrifft. Die Patienten können über die Medi-Call-App mit ihrem Warnsystem in Echtzeit den Fortschritt des Arztes verfolgen und auf ihren erwarteten Besuch warten.

"Wir freuen uns, die Aufnahme eines wichtigen Dienstes für Medi-Call-Abonnenten bekannt geben zu können. Der persönliche Besuch eines Arztes hat sich als optimal für wirksame Diagnose- und Behandlungsergebnisse erwiesen, da nicht alle Besuche in der Grundversorgung sicher und effizient per Video oder Telemedizin abgewickelt werden können. Persönliche Besuche von Medi-Call zusätzlich zu E-Health-Diensten verbessern die Erfahrungen der Patienten, indem sie den Zugang zur Versorgung und die Gesundheitsversorgung insgesamt verbessern", erklärte Dr. Omar Sharif, Präsident von Medi-Call und Chief Medical Officer von Datametrex.

"Medi-Call ist bestrebt, die Kontinuität der Versorgung und die höchsten klinischen Standards zu wahren. Die Patienten werden die Möglichkeit haben, ihren bevorzugten Anbieter anzufordern, aber wenn die Zeit an einem bestimmten Tag von entscheidender Bedeutung ist, wird der nächstgelegene Anbieter, auch wenn er nicht derselbe ist, über das sichere elektronische medizinische Aufzeichnungssystem vollen Zugriff auf ihre gesamte Krankengeschichte haben. Unabhängig vom Ort des Besuchs, auch wenn dieser in einer anderen Stadt liegt. So kann die Arztpraxis eines Patienten zum ersten Mal mit dem Kunden durch ganz Kanada reisen", sagte Marshall Gunter, CEO von Datametrex.

Über Medi-Call MD

Medi-Call ist ein Telemedizin-Unternehmen, das technologiegestützte E-Health-(auf elektronischer Datenverarbeitung basierende Gesundheitstelematik) oder M-Health-(mobile Gesundheits)-Pflegedienste einschließlich Verordnungen anbietet und zunächst in British Columbia eingeführt wurde, um später in ganz Kanada zu expandieren.

Zu den Zielen von Medi-Call gehört es, die Gesundheitsversorgung für Menschen zugänglich zu machen, die in ländlichen oder abgelegenen Ortschaften leben, und Dienstleistungen für Menschen mit eingeschränkter Zeit, Mobilität oder Transportmöglichkeiten leichter verfügbar oder bequemer zu machen. Medi-Call zielt darauf ab, die Koordination und Kommunikation zwischen den Mitgliedern eines Gesundheitsteams und seinen Patienten in Bezug auf die Behandlung zu verbessern.

Nähere Informationen zu Medi-Call und zusätzliche Details erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.medicallmd.ca.

Über Datametrex

Datametrex AI ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit sowie mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen.

Datametrex bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette. Weitere Informationen zu Datametrex und andere unternehmensrelevante Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Marshall Gunter - CEO
Tel: +1 (514) 295-2300
E-Mail: mgunter@datametrex.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass die Parteien erfolgreich verhandeln und einen endgültigen Vertrag zu für beide Seiten annehmbaren Bedingungen abschließen oder die Transaktion in der hierin vorgesehenen Weise abschließen oder überhaupt abschließen werden; und dass die Due-Diligence-Prüfung einer der Parteien zufriedenstellend sein wird oder dass die Parteien alle erforderlichen Genehmigungen des Vorstands, der Aktionäre, Dritter und/oder der Aufsichtsbehörden oder anderer Regierungen erhalten oder überhaupt erhalten werden. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!


01.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.