Das sind Melania Trumps stylishe Outfits zum G20-Gipfel

Sie ist die wohl bestangezogene Besucherin des G20-Gipfels in Hamburg. (Bild: AP Photo)

Melania Trump sorgt mit ihren stylishen – und nicht ganz preiswerten – Outfits für Aufsehen.

Derzeit treffen sich die Staatsoberhäupter der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zum G20-Gipfel in Hamburg. Natürlich sind auch Donald Trump und seine Gattin Melania dabei. Während sich der US-Präsident bei verschiedenen Terminen mit Finanzen, Klimapolitik und internationalen Konflikten auseinandersetzt, wird Melania die Stadt, darunter den Hafen, die Elbphilharmonie und das Rathaus, besichtigen. Die passenden Outfits für einen starken Auftritt hat sie auf jeden Fall dabei.

Das sind Melanias bisherige G20-Outfits:

Mittwochabend, Washington, DC

Für die Reise vom Weißen Haus nach Polen trug Melania ein lässig-schickes Outfit, bestehend aus einem schwarzen Shirt, High Heels von Manolo Blahnik und einer gecroppten Hose mit Check-Print von Valentino – zu haben für 1500 Euro. Eine Hermès-Tasche darf als Accessoire natürlich nicht fehlen. (Bild: AP)

Mittwochabend, Warschau

Anscheinend gab es in der Air Force One einen Outfit-Wechsel, denn die First Lady tritt nach der Ankunft auf dem Warschauer Chopin-Flughafen in einem grünen Mantel von Diane von Fürstenberg (für etwa 2100 Euro) mit passendem Schal aus dem Flugzeug. (Bild: AP)

Donnerstag, Warschau

Für ihren ersten Tag in Warschau wählte Melania ein sommerliches, ärmelloses Kleid in Blau mit farbigem Muster von Delpozo – etwa 2000 Euro. (Bild: AP)

Im Video: Melania Trump wehrt sich mit deutlichen Worten gegen Spekulationen