Das sind die richtigen Snacks für Silvester

(Foto: Cover Images)

Sie wollen in diesem Jahr mit einer eigenen Silvesterparty punkten? Dann servieren Sie Ihren Gästen die richtigen Snacks! Das ist am letzten Tag des Jahres, an dem traditionell mehr getrunken als gegessen wird, nämlich gar nicht so einfach: Die Leckereien sollen zwar eine Grundlage für die vielen Gläser Champagner bieten, aber auch nicht zu reichhaltig sein, da man ansonsten droht, noch vor dem Mitternachtsschlag müde und vollgestopft auf dem Sofa in der Ecke einzuschlafen. Doch es gibt geeignete Alternativen.

Herrlich leichter Dip-Salat

In diese schmackhafte und einfach zuzubereitende Mischung aus Dip und Salat kann man Brot, Käsestangen oder andere salzige Kleinigkeiten tunken. In einer Servierschale streicht man zunächst den Humus auf den Boden, bevor man klein geschnittene Tomaten und Salatgurke darüber legt. Darüber wiederum kommt mit etwas Salz und Paprika gewürzter Joghurt. Dann ist noch Platz für eine Artischocke, gerösteten roten Pfeffer und Feta-Käse. All das kann mit schmackhaften Oliven dekoriert werden. Servieren kann man den Dip dann mit Pita-Chips, frischem Gemüse oder auch Crackern.

Cranberry-Brot

Einfach muss nicht immer langweilig sein, wie dieses Gericht beweist, das im Handumdrehen zuzubereiten und äußerst schmackhaft ist: Man röste ein paar Cranberries mit Ahornsirup und fein gehackten Schalotten in den Ofen, bis eine Art Chutney aus dem Gemisch entsteht. Dieses wiederum streicht man auf ein Fladenbrot (oder auch auf andere beliebige Teigwaren) und fügt etwas Ziegenkäse dazu. Das ist lecker, kalorienarm und bietet eine gute Grundlage für das nächste Glas Alkohol.

Kartoffeln mit Spinat und Artischocke

Dieser Rezeptvorschlag ist etwas aufwändiger: Man höhle ein paar kleine Kartoffeln aus und fülle sie mit einer Soße der Wahl, wie zum Beispiel einem Dip aus Spinat und Artischocke. Für das ultimative Geschmackserlebnis schiebt man die fertigen Hälften dann in den Ofen und isst sie, wenn sie noch lauwarm sind.

Guten Appetit und frohes neues Jahr!