Die Kinder der "Die Brady Family" sind alle erwachsen und feiern in ihrem Fernseh-Heim Reunion

Ein Foto der Brady Bunch-Kinder um 1970. (Foto: ABC Photo Archives / ABC via Getty Images)

Die Kinderschauspieler der 70er-Kult-Sitcom Die Brady Family – und zwar alle sechs! – sind für eine kommende TV-Serie über die Renovierung des Brady-Hauses erneut zusammengekommen.

Maureen McCormick, Christopher Knight, Susan Olsen, Mike Lookinland, Eve Plumb und Barry Williams sehen auf einem Foto zusammen glücklich aus. Die Wiedervereinigung fand in dem Haus statt, in dem Außenaufnahmen der Serie gedreht wurden.

Die Brady-Family-Darsteller Maureen McCormick, Christopher Knight, Susan Olsen, Mike Lookinland, Eve Plumb und Barry Williams posieren vor ihrem Fernsehhaus. (Foto: HGTV)

Das Haus in Studio City, Kalifornien, wurde in jeder Episode gezeigt, bevor die Kamera in den Wohnraum der Familie schwenkte. Die Szenen, in denen z.B.  die Haushälterin Alice (die verstorbene Ann B. Davis) in der Küche Witze reißt, oder das Zimmer, in dem Marcia Brady sich die Haare bürstete, wurden in einem Filmstudio gedreht.

Das Haus wechselte im Sommer den Besitzer, als das Netzwerk die Immobilie zu einem nicht bekannten Preis kaufte. (Der ehemalige NSync-Musiker und eingefleischte Brady-Fan Lance Bass verlor in einem Bieterkrieg nur ganz knapp.)

Der Sender HGTV gab im August bekannt, dass es den Zuschlag bekommen hatte und dass es dem Haus als Teil einer neuen Show „seinen 70er-Jahre-Glanz“ wiedergeben würden.

Jan Brady, gespielt von Eve Plumb, sowie die inzwischen verstorbenen Schauspieler Ann B. Davis, Florence Henderson und Robert Reed stehen in der Küche des Brady-Hauses. (Foto: ABC Fotoarchiv / ABC über Getty Images)

Am Donnerstag gab das Netzwerk bekannt, dass A Very Brady Renovation im September 2019 Premiere feiern wird. Renovierungs-Profis von HGTV werden „das Interieur-Set-Design der beliebten Show umgestalten und dafür sorgen, dass das Resultat der Renovierung dem Geist des Brady- Familienhauses entspricht, das jeder in Erinnerung hat und liebt “, heißt es in einer Pressemitteilung. In anderen Worten, die ikonische Treppe und die im Haus verwendeten Retro-Farben bleiben erhalten.

Alle Bradys stehen auf ihrer Wohnzimmertreppe. (Foto: Michael Ochs Archiv / Getty Images)

Im Laufe der Jahre haben einige der „Brady-Kinder“ in ihren Memoiren Einzelheiten über die Arbeit an der Serie erzählt – wie beispielsweise die Tatsache, dass McCormick und Williams eine Affäre hatten – aber offensichtlich haben alle gute Beziehungen beibehalten.

Wie es sich für echte Bradys eben gehört.

Raechal Leone Shewfelt