Darts im LIVESTREAM bei DAZN

Michael van Gerwen ist derzeit das Nonplusultra des Dartsports

Vor nicht allzu langer Zeit war Darts nur als Kneipensport bekannt. Doch das Geschicklichkeitsspiel nahm seit den 90er-Jahren eine beinahe unglaubliche Entwicklung und ist heute längst als global beliebter Spitzensport etabliert.

Die Darts-WM 2017 lockte ein Millionenpublikum vor die TV-Geräte, die Wettkämpfe zwischen den Spielern werden in prall gefüllten Hallen stets aufwändig inszeniert.

Beim Darts duellieren sich meist zwei Spieler, indem sie abwechselnd mit Pfeilen auf die Dartsscheibe zielen. Für verschiedene Felder auf der Scheibe gibt es verschiedene Punktzahlen, Ziel ist es von 501 Punkten exakt auf 0 herunterzuspielen. Gelingt das einem der Spieler, gewinnt er ein Leg. Bei sieben gewonnenen Legs ist das Spiel gewonnen.

Am populärsten ist der Dartsport in Großbritannien, dort begann auch der Aufschwung des Präzisionsspiels. Darts-Legende Phil "The Power" Taylor ist bis heute noch das Zugpferd der PDC (Professional Darts Corporation), die Anfang der 90er-Jahre vom englischen Sport-Promoter Barry Hearn ins Leben gerufen wurde.

Die Wachablösung erfolgte jedoch schon vor wenigen Jahren, als der niederländische Shotingstar Michael "Mighty Mike" van Gerwen sich an die Spitze der Darts-Welt katapultierte. MvG ist amtierender Weltmeister und Titelträger der Darts Premier League und begeistert die Fans immer wieder mit neuen Höchstleistungen.

Aktuelle Spiele live und auf Abruf auf DAZN:

  • Freitag, 06. Oktober, 20 Uhr: Unibet World Grand Prix - Halbfinals
  • Samstag, 07. Oktober, 21 Uhr: Unibet World Grand Prix - Finale

Jetzt DAZN gratis testen und noch heute Spitzentennis Live & auf Abruf erleben.

Was ist DAZN?

Mit dem Live-Streaming-Dienst DAZN können Sportbegeisterte auf mehr als 8000 Live-Events pro Jahr zugreifen. Neben den Live-Übertragungen der Premier League zeigt DAZN die Begegnungen der spanischen La Liga, der italienischen Serie A, sowie Frankreichs Ligue 1. Auch US Sport-Fans kommen voll auf ihre Kosten. Über den Online-Streaming-Dienst können sie nicht nur die Spiele der NFL live und in voller Länge anschauen, sondern auch die der NBA, NHL und MLB. Selbst die verschiedenen Wettbewerbe der NCAA („National Collegiate Athletic Association“) lassen sich streamen. Dazu kommen Handball, Eishockey, Darts, Motorsport, Boxen und Tennis, sowie weitere Sportarten. Die Live-Streams können bei Bedarf angehalten, zurückgespult, oder auch im Nachhinein abgerufen werden.

Auf welchen Geräten ist DAZN verfügbar?

Die DAZN-Übertragungen und Streams sind auf vielen verschiedenen Geräten verfügbar. Neben dem Computer oder Laptop ist das Angebot auch über Smartphones, Tablets, SmartTVs, oder den Amazon Fire TV-Stick erreichbar. Außerdem laufen die Live-Streams auch auf den diversen Spielekonsolen, wie der Sony Playstation 4 oder der Xbox One.

Was kostet DAZN?

DAZN bietet sein Abonnement derzeit für 9,99 Euro im Monat an. Die Mitgliedschaft hat keine Mindestlaufzeit und lässt sich ohne Probleme monatlich kündigen. Außerdem beginnt der Service automatisch mit einem kostenlosen Probemonat, sodass Interessierte den Streaming-Dienst gratis ausprobieren können.