Darmstadt verpflichtet Verteidiger aus Trinidad und Tobago

Joevin Jones machte 65 Spiele für Seattle Sounders FC

Zweitligist Darmstadt 98 hat Verteidiger Joevin Jones ablösefrei verpflichtet.

Der 25-Jährige wird sich jedoch erst im Januar 2018 den Lilien anschließen und spielt bis dahin noch in der nordamerikanischen Profiliga MLS für Meister Seattle Sounders FC. Wie Darmstadt am Sonntag bestätigte, unterschrieb der Profi aus Trinidad und Tobago einen Vertrag bis Juni 2020.


"Er war ein absoluter Wunschspieler von uns, den wir eigentlich lieber schon heute als morgen in unserem Team hätten. Wir trauen ihm zu, dass er an seine überzeugenden Leistungen in der MLS anknüpfen kann und uns nach seiner Ankunft sofort weiterhelfen wird", sagte Trainer Torsten Frings über die Neuverpflichtung.

Jones lief seit Januar 2016 in insgesamt 65 Pflichtspielen für Seattle auf (4 Tore, 13 Vorlagen). Zuvor hatte er für Chicago Fire, den heutigen Klub von Weltmeister Bastian Schweinsteiger gespielt.

Am ersten Spieltag der 2. Liga hatte Darmstadt am Samstag durch ein Tor von Kapitän Aytac Sulu mit 1:0 (0:0) zu Hause gegen Greuther Fürth gewonnen.