Darmstadt heimstark

·Lesedauer: 1 Min.
Darmstadt heimstark
Darmstadt heimstark

Am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr trifft der SV Darmstadt 98 auf den SV Werder Bremen. Darmstadt gewann das letzte Spiel gegen den SV Sandhausen mit 6:1 und nimmt mit 13 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Zuletzt holte Werder einen Dreier gegen den 1. FC Heidenheim 1846 (3:0).

Die Heimmannschaft holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte Darmstadt sehr selbstbewusst auftreten. Wer den SV Darmstadt 98 als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 22 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. 21 Tore – mehr Treffer als Darmstadt erzielte kein anderes Team der 2. Liga. Der SV Darmstadt 98 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Bremen.

Besonderes Augenmerk sollte der SV Werder Bremen auf die Offensive von Darmstadt legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.