Daniela Katzenberger: Sie will in den Playboy

Daniela Katzenberger credit:Bang Showbiz
Daniela Katzenberger credit:Bang Showbiz

Daniela Katzenberger will sich mit 40 Jahren für den ‚Playboy‘ ablichten lassen.

Die 35-Jährige träumt schon lange davon, irgendwann einmal eine Fotostrecke in dem berühmt-berüchtigten Männermagazin zu haben. Vor Jahren reiste sie deshalb sogar in die USA und besuchte die Villa von ‚Playboy‘-Gründer Hugh Hefner. Doch auf ihr Klingeln antwortete niemand und Danielas Traum vom Nackt-Shooting platzte vorerst. Doch die ‚Goodbye Deutschland’-Berühmtheit hat ihren Traum nicht aufgegeben. Wie sie im Podcast ‚Katze Cordalis‘ mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis verrät, will sie in fünf Jahren zu ihrem 40. Geburtstag so wie Gott sie schuf für den ‚Playboy‘ posieren. Dazu sagt sie: „Irgendwann, wenn ich 40 bin, will ich in den ‚Playboy‘ – das rundet das Ganze schön ab!“ Was wohl ihre dann 12-Jährige Tochter dazu sagen würde? „Das wird richtig schön peinlich!“ ist sich Daniela sicher.

Ihr verzweifeltes Klingeln an der Hefner-Villa wurde damals vom Team der Sendung ‚Auf und davon – Mein Auslandstagebuch‘ begleitet- Zwar wollte der ‚Playboy‘-Chef nichts von ihr wissen, doch die Zuschauer fanden Dani super. Der TV-Star erklärt: „Ich hatte Erfolg, weil ich keinen Erfolg hatte.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.