Daniela Katzenberger: Ungestylt auf Instagram

Topgestylt – genau so kennt man Daniela Katzenberger. Dass die Kultblondine allerdings auch anders kann, das beweist sie derzeit auf Instagram.

Ein lustiges Foto von Daniela Katzenberger lässt Mama Iris bangen. (Bild-Copyright: WENN.com)

Auf der Fotoplattform hat die 31-Jährige getreu dem Hashtag #ichpostewasichwill nun einen eher unvorteilhaften Schnappschuss von sich geteilt. Auf dem Bild zu sehen: Die Katze anscheinend unmittelbar nach dem Aufstehen.

Im Krümelmonster-Schlafanzug präsentiert sich Daniela Katzenberger ihren rund 900.000 Followern. Dabei ist sie völlig ungeschminkt, hat wirre Haare und Augenringe. Ganz schön mitgenommen sieht die Blondine auf dem Schnappschuss aus – so mitgenommen, dass sich ihre Mama Iris Klein Sorgen macht, wie ein weiterer Instagram-Post der Katze beweist.

“Alles ok???”, fragt sie in einer Nachricht an ihre berühmte Tochter. Daniela Katzenberger zeigt sich nur belustigt und kommentiert: “Wenn sich deine Mutter Sorgen macht, weil du morgens so schlimm aussiehst…”

Die Fans von Daniela Katzenberger sind jedenfalls begeistert. “Jeder von uns sieht morgens mal so zerquetscht aus. Nur du bist so mutig und zeigst es öffentlich. RESPEKT!! Lass dich nicht unterkriegen von den ganzen Medien”, schreibt beispielsweise eine Nutzerin. Eine andere Userin pflichtet ihr bei. Sie meint: “Danny, das passt schon wie du bist. Kein Mensch sieht am Morgen geschminkt aus. Du bist ein schöne natürliche junge Frau. Bleib wie du bist!”

Mit Mega-Stimme: Dani Katzenberger singt unter der Dusche!