Daldrup & Söhne AG beabsichtigt Barkapitalerhöhung

Daldrup & Söhne AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Absichtserklärung
Daldrup & Söhne AG beabsichtigt Barkapitalerhöhung

26.02.2018 / 17:41 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation
gemäß Artikel 17 MAR

 

Daldrup & Söhne AG beabsichtigt Barkapitalerhöhung

Grünwald / Ascheberg, 26. Februar 2018 - Der Vorstand der Daldrup & Söhne AG (ISIN DE0007830572), Bohrtechnik- und Geothermiespezialist, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Barkapitalerhöhung um bis zu ausmachend rd. EUR 6,5 Mio. durchzuführen.
Durch eine teilweise Ausnutzung des von der Hauptversammlung am 11. Juli 2013 beschlossenen genehmigten Kapitals (Genehmigtes Kapital 2013/I) soll die Barkapitalerhöhung im Umfang von bis zu 10 % des Grundkapitals der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre vollzogen und die bis zu 544.500 neuen Aktien bei institutionellen Aktionären im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) platziert werden.
Bei der Festsetzung des Platzierungspreises werden die Vorgaben des § 186 Absatz 3 Satz 4 AktG beachtet, sodass der Platzierungspreis der neuen Aktien den Börsenpreis nicht wesentlich unterschreitet.
Die neuen Aktien sollen ab dem Geschäftsjahr 2017, d. h. ab 1. Januar 2017, voll dividenden-berechtigt sein, und werden nach ihrer Ausgabe in die bestehende Notierung im SCALE der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden.
Die Beschlussfassung von Vorstand und Aufsichtsrat der Daldrup & Söhne AG über die Durchführung der Barkapitalerhöhung soll nach Abschluss der Investorenansprache voraussichtlich am 27. Februar 2018 erfolgen.
Der Emissionserlös dient der Umsetzung der für die Kraftwerksprojekte Neuried und Puchheim gewünschten Beteiligungsstruktur.
Begleitet wird die Transaktion von der equinet Bank AG als Lead Manager und Joint Bookrunner sowie von der MainFirst Bank AG als Joint Bookrunner.

Kontakt
Daldrup & Söhne AG
Falk v. Kriegsheim
Fon +49 (0)2593-9593-29
ir@daldrup.eu
www.daldrup.eu

Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald/Geiselgasteig


26.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Daldrup & Söhne AG
Bavariafilmplatz 7 / Gb. 32
82031 Grünwald/Geiselgasteig
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 / 45 24 37 920
Fax: -
E-Mail: info@daldrup.eu
Internet: www.daldrup.eu
ISIN: DE0007830572
WKN: 783057
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this