1 / 5

Essbereich

Den Großteil der Dachwohnung nimmt der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich ein. Alles wurde bis unter den Giebel des Hauses geöffnet, wodurch sich in der Mitte des Raumes eine eindrucksvolle Raumhöhe ergibt. Die Decke wurde außerdem in einem strahlenden Weiß gestrichen, um die Wohnung so hell und luftig wie möglich wirken zu lassen.

Credits: homify / Viú Architettura

Dachwohnung im gemütlich-modernen Stil

Mit Dachwohnungen ist das ja so eine Sache: Meist sind sie total gemütlich und charmant, können aber auch recht schnell eng, düster und stickig wirken. Außerdem gibt es durch die Dachschrägen immer die Herausforderung, Möbel richtig zu stellen und den Platz optimal auszunutzen. Wir haben euch heute ein durch und durch positives Beispiel mitgebracht, das unsere Experten von Viu' Architettura in der Nähe von Bologna geplant und umgesetzt haben. Diese Dachwohnung punktet mit der perfekten Mischung aus Gemütlichkeit, Funktionalität und modernem Design.