Dürre in Deutschland: Erster Fluss in Brandenburg ausgetrocknet

Nicht nur die Felder der Bauern leiden in Deutschland an der anhaltenden Hitze bei ausbleibendem Regen: Auch Flussläufe sind gefährdet, auf Dauer auszutrocknen. In Brandenburg kam es bereits dazu: In weiten Teilen des Flussbetts der Schwarzen Elster fließt kein Wasser mehr.