Dänische Späh-Hilfe für NSA: Merkel und Macron fordern Aufklärung

In der Spionageaffäre fordern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Aufklärung durch die USA und Dänemark. Spionage zwischen Verbündeten sei "inakzeptabel", sagte Macron nach dem deutsch-französischen Ministerrat. Merkel betonte, sie sehe nach der Erklärung der dänischen Regierung eine "gute Grundlage" für "Aufklärung".