Dänemark setzt auf Bundesliga-Duo

Yussuf Poulsen von RB Leipzig (M.) und BVB-Neuzugang Thomas Delaney (l.) spielen bei der WM für Dänemark

Mit einem Sieg gegen Australien (ab 13.30 Uhr im LIVETICKER) kann Dänemark bei der WM in Russland einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Sollte Frankreich im Anschluss Peru schlagen (ab 16.30 Uhr im LIVETICKER), stehen die Dänen schon vorzeitig in der K.o.-Runde.

Mit von der Partie in Samara ist wieder Yussuf Poulsen von RB Leipzig.

Beim Auftaktsieg gegen Peru erzielte er den 1:0-Siegtreffer - allerdings mit dem Namen Yurary auf dem Trikot.

Diesen trägt er bei der WM 2018 in Gedenken an seinen verstorbenen Vater, der mit Nachnamen Yurary hieß.

Bundesliga-Trio in Startelf

Poulsen alias Yurary ist einer von zwei Bundesliga-Spielern bei den Dänen. Neben ihm steht auch BVB-Neuzugang Thomas Delaney, der in der abgelaufenen Saison noch für Werder Bremen spielte, in der Startelf.


Australien droht bei einer weiteren Pleite das Vorrunden-Aus bei der WM.

Das Team des früheren Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk wird sich aber teuer verkaufen, schon beim 1:2 gegen Frankreich schrammten die Socceroos mit viel Pech an einem Punktgewinn vorbei.

Die Aufstellungen zu Dänemark - Australien:

DÄNEMARK: 1 Schmeichel - 14 Dalsgaard, 4 Kjaer, 6 Christensen, 17 Stryger - 8 Delaney, 19 Schöne - 20 Poulsen, 10 Eriksen, 23 Sisto - Dolberg.

AUSTRALIEN: 1 Ryan - 19 Risdon, 20 Sainsbury, 5 Milligan, 16 Behich - 15 Jedinak, 13 Mooy - 7 Leckie, 23 Rogic, 10 Robbie Kruse - 11 Nabbout.

SCHIEDSRICHTER: Antonio Mateu (Spanien)

So können Sie Australien - Dänemark live verfolgen:

LIVETICKER: SPORT1.de

TV:ZDF

LIVESTREAM:ZDF.de