Dächer einfach weggeblasen: Heftiger Sturm trifft Abchasien

Ein heftiger Sturm ist am Sonntag über die Hauptstadt der Autonomen Republik Abchasien hinweggefegt. Heftige Böen hoben Dächer von den Häusern. Wegen umgestürzter Leitungen musste der Strom in Sochumi abgestellt werden. Die Region liegt im Nordwesten Georgiens am Schwarzen Meer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.