Cyta setzt ADVA Oscilloquartz-Lösung für Netzsynchronisation ein

·Lesedauer: 6 Min.

Zusammenfassung:

  • Die zypriotische Telekommunikationsbehörde benötigte für zukünftige, hochwertige 5G-Dienste eine hochpräzise Phasen- und Zeitsynchronisation

  • Die OSA 5420-Serie von ADVA bietet höchste Genauigkeit sowie Hardware-Redundanz für ein neues Maß an Ausfallsicherheit

  • Die neue Infrastruktur erfüllt die Anforderungen von Cyta und gewährleistet eine reibungslose Migration zu paketbasierter Netzsynchronisation

NIKOSIA, Zypern, July 13, 2021--(BUSINESS WIRE)--ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass die zypriotische Telekommunikationsbehörde (Cyta) die Timing-Technologie des Unternehmens im nationalen Synchronisationsnetz einsetzt. Die Lösung kann nahtlos in das bestehende Netz integriert werden und gewährleistet darüber hinaus eine reibungslose Migration zu präzisem paketbasiertem Timing für zukünftige 5G-Dienste. ADVAs Technologie ermöglicht es Cyta, die strikten Timing-Anforderungen von Diensten der nächsten Generation zu erfüllen und gleichzeitig alle bestehenden Mobilfunktechnologien zu unterstützen. Die Oscilloquartz PTP-Grandmaster-Uhr und die GNSS-Empfängertechnologie verbessern nicht nur die Synchronisationsgenauigkeit, sondern bieten auch ein neues Maß an Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit. Das Projekt wurde von ADVAs Partnern, den ICT-Lösungsanbietern GCC Computers Ltd und ADAPTIT S.A. unterstützt. Die beiden Firmen werden auch den laufenden technischen Support übernehmen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210713005089/de/

ADVAs Synchronisationstechnologie hilft Cyta bei der reibungslosen Einführung von 5G-Diensten (Foto: Business Wire)

„Cyta verfügt nun über ein Synchronisationsnetz, das den Anforderungen an Genauigkeit, Effizienz und Stabilität von 5G gerecht wird. Mit der Unterstützung von NTP, PTP und SyncE stellt unsere Technologie sicher, dass die neue Infrastruktur die Anforderungen der bestehenden Anwendungen von Cyta erfüllt und eine reibungslose Migration zu einem präzisen, paketbasierten Timing für das 5G-Netz gewährleistet", sagte Hartmut Müller-Leitloff, SVP, Sales, EMEA, ADVA. „Gemeinsam mit den Teams von GCC und ADAPTIT S.A. haben wir eine Lösung entwickelt, die genau den Anforderungen von Cyta entspricht. Sie bietet die für fortschrittliche mobile Anwendungen notwendige Sub-Mikrosekunden-Genauigkeit und gewährleistet durch Hardware-Redundanz eine ausgezeichnete Ausfallsicherheit. Darüber hinaus kann das Synchronisationsnetz mit unserem Ensemble Controller Netzmanagement einfach und effizient betrieben werden."

Vor dem Ausbau lieferte das Synchronisationsnetz von Cyta nur Frequenzsynchronisation. Jetzt verteilt es stabile und genaue Phasen- und Zeitinformationen und verbessert damit die spektrale Effizienz im 5G-Netz. Die Lösung umfasst die OSA 5420-Serie von Grandmaster-Uhren, die für die Anbindung von Mobilfunkbasisstationen optimiert sind. Die OSA 5440-Serie mit dualen Multiband- und Multikonstellations-GNSS-Empfängern und voller Hardware-Redundanz bietet höchste Genauigkeit und beste Verfügbarkeit. Die Technologie wird über den Ensemble Sync Director von ADVA gesteuert. Dieser stellt eine leistungsfähige Managementplattform bereit, die Cyta einen vollständigen Überblick über seine Synchronisationsinfrastruktur gibt und ein perfektes, durchgängiges Timing sicherstellt.

„Wir haben eng mit Cyta zusammengearbeitet, um eine Synchronisationslösung zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist. Das neue Synchronisationsnetz von Cyta, das sowohl die Technologien des bestehenden Netzes als auch neueste paketoptimierte Netztechnik unterstützt, ist platzsparend und energieeffizient, wird durch kontinuierliche PTP- und GNSS-Überwachung abgesichert und durch Hardware-Redundanz geschützt. Unsere Ingenieure haben außerdem in jeder Phase des Netzausbaus Unterstützung geleistet und dafür gesorgt, dass die Installation ohne Unterbrechung der Dienste durchgeführt wurde", kommentierte Vasileios Karavasilis, Commercial Director, ADAPTIT S.A. „Als wichtiger Distributor der Oscilloquartz-Lösungen von ADVA kennen wir die Bedeutung einer präzisen und zuverlässigen Synchronisation in unternehmenskritischen Netzen. Cyta ist nun für die großflächige Bereitstellung von 5G mit einer Synchronisationsarchitektur gerüstet, die sowohl jetzt als auch in Zukunft alle wichtigen Herausforderungen meistern kann."

Über ADVA

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

Über Oscilloquartz

Oscilloquartz ist ein Vorreiter in der Entwicklung von Lösungen zur Zeit- und Frequenzsynchronisation. Wir entwerfen, produzieren und implementieren durchgängige Synchronisationssysteme, die in traditionellen wie auch fortschrittlichen paketvermittelten Netzen für die Verteilung und Sicherung hochpräziser Taktdaten sorgen. Als Unternehmen von ADVA schaffen wir neue Möglichkeiten für die Netze von morgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.oscilloquartz.com.

Über GCC Computers Ltd.

GCC Computers hat eine hervorragende Marktpräsenz in Zypern als ICT-Systemintegrator und hat sich einen guten Ruf als Arbeitgeber für die besten Technologiefachleute aufgebaut. Seit mehr als 30 Jahren ist GCC mit beachtlichem Erfolg in den Sektoren Öffentlicher Dienst und Behörden, Telekommunikations- und Versorgungsunternehmen, Banken und Finanzwesen sowie bei KMUs mit innovativen Lösungen bekannt. GCC verfügt über exzellentes Fachwissen und umfangreiche Partnerschaften, die den Kunden helfen, technologische Innovation umzusetzen und ihre digitale Transformation voranzutreiben. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.gcc.com.cy.

Über ADAPTIT S.A.

ADAPTIT S.A. ist ein hochspezialisierter Systemintegrator, der neueste Technologietrends kombiniert, um innovative, maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Das Unternehmen liefert als Generalunternehmer schlüsselfertige Projekte, die eine optimale Leistung für die getätigte Investition gewährleisten. Mit einem breit gefächerten Portfolio an Netzwerklösungen bietet ADAPTIT Expertise für Telekommunikationsdienstleister, Behörden und Unternehmen. ADAPTIT S.A. ist in den meisten europäischen Ländern vertreten und hat ähnliche Großprojekte bereits für Netzbetreiber in Spanien, Schweden, Finnland, Portugal, Polen, Rumänien, Malta, Bulgarien und Albanien durchgeführt. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.adaptit.gr.

Über Cyta

Cyta ist der führende Anbieter für integrierte digitale Kommunikation in Zypern. Das Unternehmen betreibt technologisch fortschrittliche Netze und bietet eine breite Palette von Diensten und Lösungen an, um die ständig steigenden Anforderungen seiner Privat- und Geschäftskunden an Sprach-, Daten- und Content-Anwendungen zu erfüllen. Cyta spielt eine zentrale Rolle bei der digitalen Transformation Zyperns und baut ein landesweites Glasfasernetz auf, während es gleichzeitig seine Mobilfunktechnologie schrittweise modernisiert. Das Unternehmen entwickelt und betreibt strategisch bedeutsame Seekabel- und Satellitennetze für internationale Verbindungen, die Zypern als regionales Telekommunikations- und Konnektivitätszentrum im östlichen Mittelmeerraum etabliert haben. www.cyta.com.cy

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.adva.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210713005089/de/

Contacts

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 1904 69 93 58
public-relations@adva.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 89 890 66 58 54
investor-relations@adva.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.