1 / 15

Sex and the City (1998-2004)

So kennt man sie aus der Serie, für die sie insgesamt viermal für einen Golden Globe nominiert war und die ihr einen Emmy einbrachte: Als Anwältin Miranda Hobbes war Cynthia Nixon sechs Staffeln lang die Bodenständigste des Frauen-Quartetts um Sarah Jessica Parker.
(Foto: ddp)

Cynthia Nixon – Ihre Rollen seit "Sex and the City"

Sechs Jahre lang lief “Sex and the City” erfolgreich im TV und begeisterte weltweit das Publikum. Seit dem Ende der Comedy-Serie im Jahr 2004 gehen die vier Hauptdarstellerinnen (meist) getrennte Wege. Wir zeigen, was die zweifache Emmy-Preisträgerin Cynthia Nixon in dieser Zeit gemacht hat.