CUSTODIA Holding AG veräußert Immobilie in München

DGAP-News: CUSTODIA Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf

23.11.2017 / 09:59
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


CUSTODIA Holding AG veräußert Immobilie in München

Custodia Holding AG
München

ISIN DE0006496003 / WKN 649600

München, 23.11.2017 - Die Custodia Holding AG hat die ihr gehörende Immobilie Maximilianstraße 30/30a, 80539 München, veräußert. Der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten und die Bezahlung des Kaufpreises werden in 2018 stattfinden. Die bilanziellen Auswirkungen der Veräußerung treten damit erst im Geschäftsjahr 2018 ein. Der Vorstand erwartet eine signifikant positive Auswirkung auf das Jahresergebnis 2018 der Gesellschaft in einer Größenordnung von ca. EUR 97 Mio.

München, den 23.11.2017

Der Vorstand

Sprache: Deutsch
Unternehmen: CUSTODIA Holding AG
Promenadenplatz 12
80333 München
Deutschland
Telefon: 089-290045-65
Fax: 089-290045-68
E-Mail: custodia@vfhv.de
Internet: www.custodia-ag.de



23.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CUSTODIA Holding AG
Promenadeplatz 12
80333 München
Deutschland
Telefon: 0 89-29 00 45-65
Fax: 0 89-29 00 45-68
E-Mail: custodia@vfhv.de
Internet: www.custodia-ag.de
ISIN: DE0006496003
WKN: 649600
Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this