curasan AG beschließt Durchführung einer Kapitalerhöhung

curasan AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
curasan AG beschließt Durchführung einer Kapitalerhöhung

19.07.2018 / 15:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Kleinostheim, 19. Juli 2018 - Der Vorstand der curasan AG (ISIN DE0005494538) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der curasan AG unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2017 um EUR 1.141.754,00 durch Ausgabe von 1.141.754 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien (mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital in Höhe von EUR 1,00 je Aktie) gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu erhöhen (die "Kapitalerhöhung"). Die neuen Aktien werden aufgrund eines heute abgeschlossenen Investment Agreements der KLK Holdings Limited mit Sitz in Limassol, Zypern im Rahmen einer Privatplatzierung zur Zeichnung angeboten. Die KLK Holdings Limited ist eine Beteiligungsgesellschaft, die in wachstumsstarke Unternehmen mit patentierten Technologien investiert und von österreichischen Investoren gehalten wird. Der Platzierungspreis wurde auf EUR 1,05 je neuer Aktie festgelegt und liegt damit sowohl über dem durchschnittlichen Schlusskurs für Aktien der Gesellschaft innerhalb der letzten 30 Börsentage vor dem heutigen Tag als auch über dem letzten Schlusskurs für Aktien der Gesellschaft im Xetra-Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse vor der Beschlussfassung über die Kapitalerhöhung. Die neuen Aktien werden ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt sein.

Die Durchführung der Kapitalerhöhung und deren Eintragung in das Handelsregister der Gesellschaft sollen bis spätestens Mitte August 2018 erfolgen.

 

Kontakt:
Andrea Weidner
Head of Investor Relations & Corporate Communications
+49 6027 40900-51
andrea.weidner@curasan.de

19.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: curasan AG
Lindigstraße 4
63801 Kleinostheim
Deutschland
Telefon: 06027/40 900 0
Fax: 06027/40 900 29
E-Mail: info@curasan.de
Internet: www.curasan.de
ISIN: DE0005494538
WKN: 549453
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this