"Cupping-Trend"?! Katy Perry lässt sich die Beine schröpfen!

Katy Perry ist durch ihre "Witness"-Tour ständig auf Achse: 105 Konzerte spielt sie weltweit. Klar, dass auch der 33-Jährigen dabei mal die Füße schwer werden. Die "Roar"-Interpretin weiß dagegen aber ein gutes Mittel: Sie lässt sich die Beine schröpfen! Mit ordentlichem Unterdruck wird dabei die Haut angezogen – und das soll die Durchblutung fördern und gegen Schmerzen helfen. Doch Katy ist nicht die einzige, die sich dieser Prozedur unterzieht: Das sogenannte "Cupping" ist unter US-Stars schon ein richtiger Trend geworden.