CTS EVENTIM übernimmt Mehrheit an neuer Konzertagentur DreamHaus

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
19.02.2021 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

CTS EVENTIM übernimmt Mehrheit an neuer Konzertagentur DreamHaus

München, 19. Februar 2021. CTS EVENTIM, einer der führenden internationalen Ticketing und Live-Entertainment-Anbieter, übernimmt die Mehrheit an der neuen Konzertagentur DreamHaus GmbH. CEO und Managing Partner von DreamHaus wird Matt Schwarz, der zuvor Positionen als Chief Operating Officer und Managing Director bei Live Nation GSA inne hatte.

Der Berliner Veranstalter organisiert zusammen mit eventimpresents ab den 2022 Editionen die legendären Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" und ist unter anderem für die programmatische Gestaltung zuständig. DreamHaus ist zudem künftig Teil von EVENTIM LIVE, dem Promoter-Netzwerk von CTS EVENTIM, und wird sich nationale und internationale Tourneen von Künstlern sichern.

Mit der mehrheitlichen Übernahme von DreamHaus wächst Europas größtes Veranstalter-Netzwerk EVENTIM LIVE auf 35 Veranstalter in 15 Ländern an.

Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM, kommentierte: "Auch inmitten der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie wächst das Netzwerk von EVENTIM LIVE weiter und baut seine Marktposition und Potentiale aus. Wir haben immer betont, dass CTS EVENTIM aus der Krise gestärkt hervorgehen wird."

Matt Schwarz fügte hinzu: "Ich freue mich sehr über die Partnerschaft von CTS EVENTIM und DreamHaus, die unserem Team alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Zukunft eröffnet. Zudem bin ich dankbar für das Vertrauen von CTS EVENTIM, gemeinsam unsere Visionen im Rahmen dieser Partnerschaft umsetzen zu können und so den Künstlerinnen und Künstlern den bestmöglichen Service und die größtmögliche Reichweite anzubieten."

Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Entertainment. 2019 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring", "Rock im Park", "Hurricane", "Southside" oder "Lucca Summer". Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die K.B. Hallen in Kopenhagen, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS Eventim AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des MDAX. Im Jahr 2019 erwirtschafteten 3.202 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro.

Head of Corporate Communications:
Frank Brandmaier
Tel.: +49.40.380788.7299
frank.brandmaier@eventim.de

Investor Relations:
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Tel.: +49.421.3666.270
marco.haeckermann@eventim.de


19.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München

Deutschland

Telefon:

0421/ 3666-0

Fax:

0421/ 3666-290

E-Mail:

info@eventim.de

Internet:

www.eventim.de

ISIN:

DE0005470306

WKN:

547030

Indizes:

MDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1169614


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this