CSR-KOMMENTAR Nr. 3/2021: Geht nicht, gibt's nicht! - wie Künstliche Intelligenz das Leben verändert und neue Chancen bringen wird

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: CSR Beratungsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Fonds/Marktbericht
15.04.2021 / 16:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Lesen Sie regelmäßig (oder auch nur gelegentlich) Nachrichten, Zeitungsartikel und Blogs? Ja? Gut. Aber könnten Sie auch mit Sicherheit erkennen, ob ein menschlicher Autor oder eine Künstliche Intelligenz (KI) in Form eines computergestützten Algorithmus der Verfasser des jeweiligen Beitrags war?

KI ist längst in unserem Alltag angekommen und verändert rasant das Zusammenleben in vielen Bereichen. Die gesellschaftlichen Herausforderungen rund um den technologischen Fortschritt beschäftigten uns bereits in der Vergangenheit stark und werden zukünftig ebenso zu den komplexen Fragestellungen gehören, auf die wir gemeinsam Antworten und Lösungen finden müssen.

Der Autor ist weder Journalist noch Maschine, aber er versucht sich im aktuellen CSR-Kommentar an einer kompakten Bestandsaufnahme zu dem Thema, das schon heute unser aller Leben prägt und teilweise auch bestimmt.

Hier geht es zum aktuellen CSR-KOMMENTAR:
https://csr-beratungsgesellschaft.de/csr-kommentare.html
 

Über CSR Beratungsgesellschaft

Die CSR Beratungsgesellschaft ist eine unabhängige und inhabergeführte Vermögensverwaltung mit Sitz in Hofheim am Taunus. Antizyklisches Handeln im Stile der Deutschen Bundesbank ist das Credo der CSR, die für ihre Kunden Vermögenswerte von zurzeit knapp 2 Mrd. Euro betreut.

Die vermögensverwaltenden Publikumsfonds der CSR zeichnen sich durch exzellente Ertrags- zu Risikoverhältnisse aus. Unternehmer, Privatpersonen, Kommunen, Pensionskassen und Stiftungen, für die die Sicherheit ihrer Geldanlagen höchste Priorität hat, sind hier bestens aufgehoben.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

CSR Beratungsgesellschaft mbH
Herr Ulrich Zorn

E-Mail: ulrich.zorn@csr-beratungsgesellschaft.de

Tel. 06192 / 977 00 16


15.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this