Crypto Twitter sammelt 800.000 US-Dollar für Krebs-Patienten

·Lesedauer: 2 Min.

Twitter-Nutzer haben sich zusammengeschlossen, um der Familie eines jungen Krebspatienten Spenden in Höhe von 800.000 US-Dollar zukommen zu lassen.

Der junge Krebsüberlebende, der derzeit nur als J.O. bekannt ist, hat seinen Kampf gegen die meist tödliche Krankheit überwunden. Aber steigende Arztrechnungen haben die Familie in eine finanzielle prekäre Lage gebracht. Also taten sich einige Krypto-Nutzer auf Twitter zusammen, um Spenden für den jungen J.O. zu sammeln. In einem Tweet teilte @Milkman2228 die Ethereum-Adresse für eine Spende an die Familie mit:

„Sie sind mit Rechnungen überhäuft, Sie halten diesen König am Leben. Lasst uns die von ihren Schulden befreien und diesem Chef eine Zukunft geben.”

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Krypto-Community kommt zusammen

Innerhalb von zwölf Stunden nach dem Tweet wurde der Beitrag über 1.500 Mal retweetet. Die für die Familie eingerichtete Adresse hatte eine phänomenale Summe von 800.000 US-Dollar zu verzeichnen. Die Adresse erhielt über 132 ETH im Wert von 510.000 US-Dollar. Zu den Spenden via Stablecoins gehörten 137.899 USD in USDC und 103.807 USDT. Eine Reihe von Altcoins wurden ebenfalls an die Wallet transferiert, darunter CRV, RULER, LINK und SWAP.

Unter den Spendern waren Alameda Research und FTX-CEO Sam Bankman-Fried. Bankman-Fried bot seine Unterstützung mit einer Spende von 12 Ethereum an den Fonds an, die er auf Twitter teilte. Weitere bemerkenswerte Spenden waren eine anonyme Spende von 50 ETH. Sowie eine Spende von 25 ETH von Adam Cochran von Cinneamhain Ventures.

J.O. und seine Familie haben sich inzwischen auf Twitter gemeldet, um der Community für die Spenden zu danken:

„J.O. inspiriert weiterhin so viele, und sein Kampf gegen Krebs ist eine Botschaft der HOFFNUNG. Aus tiefstem Herzen möchten wir uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, unsere Familie zu unterstützen und ihn mit einer großartigen Zukunft zu segnen.“

Der Beitrag Crypto Twitter sammelt 800.000 US-Dollar für Krebs-Patienten erschien zuerst auf BeInCrypto.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.