Olympia LIVE: Trotz Final-Drama - Deutschland feiert Silber

Deutschland gewinnt bei Olympia die Silbermedaille

+++ Märchen endet im Finale +++

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Olympia-Märchen in Pyeongchang mit Silber beendet. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm unterlag im Finale der Winterspiele in Südkorea Rekordweltmeister Russland unglücklich mit 3:4 (0:1, 1:0, 2:2, 0:1) nach Verlängerung.

Nach den historischen Siegen gegen Weltmeister Schweden und Rekord-Olympiasieger Kanada verpasste die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) die größte Sensation in der Eishockey-Geschichte knapp, feierte aber ihren größten olympischen Erfolg.

+++ Das Gold-Foto für den Sieger +++

Während die Russen sich für das Sieger-Foto in Szene setzen, können sich auch die Deutschen langsam über ihre Medaille freuen.

+++ Aufmunterung aus dem Fußball +++


+++ Kuriose Szene beim Abspielen der Hymne +++

Offiziell erklingt für die Olympischen Athleten aus Russland die IOC-Hymne. Spieler und Fans der Russen intonieren aber lautstark die russische Hymne.

+++ Heidemann überreicht auch Gold +++

Die deutsche Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann ehrt nun auch die Sieger aus Russland.

+++ Heidemann spendet Trost +++

Viele Spieler sind noch ziemlich niedergeschlagen. Nur manche können mit der Silbermedaille um den Hals schon wieder strahlen.

+++ Die Siegerehrung folgt +++

Viel Prominenz ist bei der Ehrung der Mannschaften beteiligt: DEB-Präsident Franz Reindl, Russlands Torwart-Legende Wjatscheslaw Tretjak und Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann, die den deutschen Spielern die Medaillen überreicht.

+++ Tränen bei deutschen Spielern +++

Die deutschen Helden machen sich erschöpft und traurig bereit für die Siegerehrung. Bei einigen fließen Tränen.

+++ 55 Sekunden fehlen! +++

Die deutsche Mannschaft war ganz nah dran am großen Traum. 55 Sekunden fehlten zur Goldmedaille, dann glich Gusew zum 3:3 aus und rettete die Russen in die Verlängerung.

+++ Riesen-Erfolg für deutsches Eishockey +++

Dennoch kann die Truppe von Marco Sturm mehr als stolz auf sich sein. Die Silbermedaille bedeutet den größten Erfolg in der Geschichte des deustchen Eishockeys. Bis zum Schluss hat die Mannschaft an sich geglaubt und den Russen einen großen Kampf geliefert.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:4 +++

Aus und vorbei! Die Russen nutzen ihre Überzahl und erzielen das entscheidende Tor zum 4:3. Nach Vorlage von Gusew zerstört Kaprisow den deutschen Traum von Gold mit einem platzierten Schuss.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

Strafe gegen Patrick Reimer! Schaffen die Deutschen, sich auch aus dieser Misere wieder herauszuwinden? Es wäre ihnen zuzutrauen!

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

Chance für Deutschland! Hager läuft von links auf das Tor der Russen zu, scheitert aber am Keeper.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

KRASS!!! Kowaltschuk läuft allein aufs Tor zu. Aber Aus den Birken, dieser Krake, ist wieder da und kann die Scheibe irgendwie abwehren.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

Deutschland drängt in der Anfangsphase etwas mehr auf das Tor. Die Russen mussten sich in den letzten Minuten schon zwei Mal mit einem unerlaubten Weitschuss befreien.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

Im Duell Vier gegen Vier geht es bis zum bitteren Ende.

+++ Overtime, Deutschland - OAR 3:3 +++

Es geht weiter. In allerspätestens 20 gespielten Minuten wissen wir, wer Olympiasieger ist.

+++ Verlängerung steht kurz bevor +++

Egal wie dieses Spiel hier ausgeht, es wird einen ganz hohen Stellenwert in der olympischen Eishockey-Geschichte einnehmen.

+++ Ende reguläre Spielzeit, Deutschland - OAR 3:3 +++

Dieses verrückte Spektakel bekommt jetzt, was es verdient hat; einen kräftigen Nachschlag von 20 Minuten - höchstens. Es kann aber auch ganz schnell gehen. Stichwort "Sudden Death". Jetzt aber erst noch mal ein bisschen durchatmen. 

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 3:3 +++

Das darf doch nicht wahr sein, was macht ihr mit uns????!!!! Deutschland spielt in Überzahl und bekommt den Ausgleich reingewirkt. Und wieder ist es dieser Gusew mit seiner linken Schusshand. Und das 55 Sekunden vor Schluss.

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 3:2 +++

Ist das zu fassen???? Ja, Ja, Ja! Macek passt zurück auf Müller. Der schießt das schwarze Ding unter den Schonern des russsichen Keeper durch zum 3:2 für Deutschland!!!


+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 2:2 +++

Das ist nicht WAHR!!! Zehn Sekunden nach dem Rückstand haut Dominik Kahun den Russen den Puck unter die Latte. Was bitte ist hier los????

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:2 +++

Tor für Russland! Da hat es eingeschlagen. Aus spitzem Winkel wird Aus den Birken von Gusew überwunden. Kommt die deutsche Mannschaft jetzt noch einmal zurück?

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Jetzt geht es drunter und drüber. Hager läuft auf das Tor zu. Kalinin versucht ihn, zu stören. Dabei schlittert der Russe mit voller Wucht gegen den Pfosten - und muss behandelt werden.

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Die deutsche Mannschaft hält auch im Schlussabschnitt bravourös mit, die Russen beißen sich am DEB-Team die Zähne aus. Und immer wieder kann die Sturm-Truppe Nadelstiche setzen. Noch ist überhaupt nicht abzusehen, wie das hier ausgeht.

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Eine kurze Gelegenheit des Durchschnaufens vor einem Bully. Es sind nicht einmal mehr 14 Minuten zu spielen - regulär wohl gemerkt...

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Auch im letzten Drittel geht es rauf und runter. Erst sind die Deutschen dem nächsten Tor näher, dann scheitert Telegin am wieder einmal hervorragend reagierenden Aus den Birken.

+++ 3. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

An was vor zwei Wochen wohl kein einziger deutscher Spieler überhaupt im Ansatz glauben konnte, kann in 20 Minuten Wirklichkeit sein. Olympiasieger Deutschland. Es hört sich immer noch unglaublich an, so unrealistisch ist es aber längst nicht mehr.

+++ Drittelpause, Deutschland - OAR 1:1 +++

Torschütze Felix Schütz glaubt auch an den größten anzunehmenden Triumph. "Wir sind mutig und können mit den großen Nationen offensiv mitspielen können. Ich glaube, das zweite Drittel ist klar an uns gegangen. Wir wollen jetzt kein Gegentor mehr bekommen und noch eins schießen. Dann gewinnen wir 2:1", sagt Schütz im ZDF. Wir hätten sicherlich auch nichts dagegen.

+++ Drittelpause, Deutschland - OAR 1:1 +++

Das Team von Marco Sturm hält tatsächlich das 1:1 bis in die Drittelpause und kann mehr denn je auf die nicht mehr zu toppenden Sensation hoffen. Nach dem Tor von Felix Schütz zum 1:1 ist die deutsche Mannschaft noch selbstbewusster geworden und hatte sogar Chancen zum 2:1.


+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Stark von Aus den Birken! Kowaltschuk kommt relativ frei zum Schuss. Der Superstar scheitert aber am deutschen Teufelskerl.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Fast die Führung, das gibt's doch nicht! Ehrhoff bekommt den Puck auf halblinks auf die Keller und zieht ab. Doch Koschetschkin ist auf der Hut, blockt den Ball ab.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Was ist hier los? Erst zeigen die Schiedsrichter zwei plus zwei Strafminuten gegen Kablukow an. Dann nehmen sie sie wieder zurück. Schade für Deutschland.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

Mann oh Mann! Patrick Reimer leistet sich kurz nach dem Ausgleich eine Strafzeit. Das musste nicht sein.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 1:1 +++

AUSGLEICH!!!!!!!! Da ist das Tor für Deutschland! Felix Schütz löffelt den Puck von rechts auf das Tor. Und vom Schoner des russischen Keepers tropft der Puck ins Tor. Die Schiedsrichter schauen sich die Szene noch einmal an - und entscheiden dann völlig zurecht auf Tor für Deutschland!



+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 0:1 +++

Deutschland lässt sich jetzt von den Kufenakrobaten aus Russland etwas vorführen. Doch Zählbares springt für den Favoriten derzeit Gott sei Dank nicht heraus.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 0:1 +++

Ehrhoff verfehlt mit zwei Schlagschüssen das Tor der Russen knapp. Deutschland wird stärker!

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 0:1 +++

Deutschland mit einer sehr guten Chance! Mauer versucht, mit der Rückhand Russlands Keeper Koschetschkin zu überwinden. Der bleibt aber lange stehen und wehrt den Puck mit der Kelle ab.

+++ 2. Drittel, Deutschland - OAR 0:1 +++

Weiter geht's! Mal schauen, wie die deutsche Mannschaft das sehr späte Gegentor aus dem ersten Drittel weggesteckt hat.


+++ Drittelpause, Deutschland - OAR 0:1 +++

Unverdient ist die Führung für die russische Mannschaft nicht, auch wenn sie erst so spät fiel. Die Torschuss-Statistik spricht klar für die Russen. Das DHB-Team hat auch ein paar Chancen, aber die hundertprozentige ist noch nicht dabei.

Im deutschen Fanblock sind bislang Eiskunstläuferin Nicole Schott, Biathletin Franziska Hildebrand und Kombinierer Eric Frenzel erspäht worden.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:1 +++

Ist das BITTER! 0,5 Sekunden vor der Sirene kassiert die deutsche Mannschaft den ersten Gegentreffer. Nachdem sich das DEB-Team den einen Fehler zu viel erlaubt hat, nimmt Wojnow aus zentraler Position Maß und nagelt die Scheibe ins linke Eck. Da hat Aus den Birken keine Chance.


+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Bald ist das erste Drittel vorbei, und das Sturm-Team schlägt sich gegen starke Russen sehr tapfer.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Strafe abgelaufen. Das DEB-Team übersteht die erste brenzlige Phase unbeschadet.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Die Deutschen schmeißen sich mit allem, was sie haben, in die Schüsse der Russen. Noch hält das Bollwerk!

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Zwei-Minuten-Strafe gegen Christian Ehrhoff. Jetzt heißt es zum ersten Mal Atem anhalten!

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Chance für Deutschland! Plachta kommt im gegnerischen Drittel zum Schuss. Der Puck streift knapp rechts am Tor der Russen vorbei.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Die ersten zehn Minuten haben die Deutschen jetzt schadlos überstanden. Auf der anderen Seite sorgte Schütz gerade eben für etwas Entlastung.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Die Russen werden stärker. Jetzt ist es Kaprisow, der allein auf Aus den Birken zuläuft und abzieht. Aber wieder ist der Münchner Torwart auf dem Posten. Die Deutschen kommen nur sporadisch zu Gegenangriffen.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Danny Aus den Birken zeigt zum ersten Mal seine Klasse. Beim Schuss von Mosjakin ist der deutsche Goalie rechtzeitig mit der Fanghand im bedrohten Eck.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Strafzeit der Russen ist abgelaufen. Bis auf einen Distanzschuss von Seidenberg haben die Deutschen noch keine zwingende Szene gehabt.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Noch keine Minute ist gespielt, da handeln sich die Russen schon die erste Strafe ein. Andronow muss wegen Beinstellens in die Box. Deutschland mit der ersten Überzahl-Situation.

+++ 1. Drittel, Deutschland - OAR 0:0 +++

Das erste Bully ist gespielt. Deutschland gewinnt es.

+++ Es wird laut +++

Die Spieler beider Mannschaften versammeln sich noch einmal vor den jeweiligen Toren und schwören sich auf das Spiel ein.

+++ Silber ist sicher, Gold soll es werden +++

Mit dem Sensations-Sieg gegen Kanada hat das deutsche Eishockey-Team bereits Geschichte geschrieben und die Silbermedaille bereits sicher.

Doch das DEB-Team will mehr: Im Finale gegen die Olympischen Athleten aus Russland (JETZT im LIVETICKER) soll das größte Sport-Wunder seit dem "Miracle on Ice" 1976 perfekt gemacht werden.

+++ "Das Größte, das sie je erleben werden" +++

"Die Mannschaft ist guter Dinge. Sie ist voller Emotionen. Ich denke, das ist für alle das Größte, das sie je erleben werden", sagt DEB-Präsident Franz Reindl kurz vor dem Spiel im ZDF.

+++ Russland in Rot +++

Auch der Finalgegner, die Athleten aus Russland, betritt jetzt die Eisfläche. Die Spieler der Sbornaja sind alle in Rot gekleidet, weshalb sie auch "The red machine" genannt wird.

+++ 15 Minuten noch +++

Die deutschen Nationalspieler stehen in den Katakomben und können es kaum erwarten, aufs Eis gelassen zu werden.

+++ Die Aufstellung ist da +++

Trainer Marco Sturm hat vor dem größten Spiel der deutschen Eishockey-Geschichte alle Mann an Bord. Auch David Wolf, der am gestrigen Samstag eine Trainingspause eingelegt hatte, ist wieder mit dabei.


+++ Die deutschen Spieler sind schon bereit +++



+++ Deutschland wieder in Gelb +++

Die deutschen Kufencracks werden gegen die Olympischen Athleten aus Russland wieder in Gelb auflaufen. In diesen Trikots gewannen sie bereits das erste K.o.-Duell gegen die Schweiz und das Halbfinale gegen Kanada.