Corona-Schnelltest mit Extra: Frau findet Schnecke in Röhrchen

Eine Frau aus Norwich in England machte beim Öffnen eines Corona-Schnelltests einen ekligen Fund. Denn in dem Teströhrchen hatte sich eine Schnecke eingenistet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.