Nach Corona-Massentests in Peking: Behörden melden erste Erfolge

Nach hunderten Corona-Fällen in der chinesischen Hauptstadt Peking gaben die Behörden bekannt, die Infektionsketten in der Metropole durchbrochen zu haben. Zuvor hatte es groß angelegte Massentests in der ganzen Stadt gegeben.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.