Corona-Krise in Thailand: Gärten auf stillgelegten Taxis sollen Fahrern helfen

Ein Taxiunternehmen aus Bangkok wurde kreativ, um seinen arbeitslosen Fahrern während der Corona-Pandemie zu helfen. Die Dächer von stillgelegten Taxis wurden zu kleinen Gärten, um Angestellte wenigstens mit frischem Gemüse versorgen zu können.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.