Corona-Ausbruch in Ischgl: Ermittlungen eingestellt

Der österreichische Wintersportort Ischgl wurde zu Beginn der Corona-Pandemie Anfang März 2020 zu einem der ersten Corona-Hotspots in Europa. Jetzt hat die Innsbrucker Staatsanwaltschaft die strafrechtlichen Ermittlungen dazu eingestellt. from Ischgl, one of Europe's first major coronavirus clusters

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.