Corona-Ausbruch unter 5.000 Menschen auf Kreuzfahrt-Schiff MSC Grandiosa

Die Kreuzfahrt war in Marseille gestartet, jetzt liegt die MSC Grandiosa im Hafen von Rom. Mindestens 45 Menschen an Bord - wahrscheinlich viel mehr - sind mit dem Coronavirus infiziert.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.