Corestate Capital Holding S.A.: Billigung des Wertpapierprospekts / Handelsaufnahme der Aktien der CORESTATE Capital Holding S.A. im Prime Standard für den 2. November 2017 geplant

Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges
Corestate Capital Holding S.A.: Billigung des Wertpapierprospekts / Handelsaufnahme der Aktien der CORESTATE Capital Holding S.A. im Prime Standard für den 2. November 2017 geplant

31.10.2017 / 13:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


CORESTATE Capital Holding S.A.: Billigung des Wertpapierprospekts / Handelsaufnahme der Aktien der CORESTATE Capital Holding S.A. im Prime Standard für den 2. November 2017 geplant

Luxembourg, den 31. Oktober 2017 - Am 31. Oktober 2017 hat die Luxemburger Finanzmarktaufsichtsbehörde (CSSF) den Wertpapierprospekt der CORESTATE Capital Holding S.A. ("CORESTATE" oder "Gesellschaft") bezüglich das Uplisting der Aktien der Gesellschaft in den regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gebilligt und die Bescheinigung über die Billigung des Wertpapierprospekts an die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht übermittelt.

Sämtliche 21.294.123 Aktien der Gesellschaft (ISIN LU1296758029/WKN A141J3) sollen im regulierten Markt mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Die Notierungsaufnahme der Aktien der CORESTATE im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 2. November 2017 vorgesehen.

Seit der Notierungsaufnahme der Aktien der Gesellschaft im Oktober 2016 waren die Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr (Entry Standard und derzeit Scale) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Diese Notierung wird mit der Handelsaufnahme der Aktien der Gesellschaft im regulierten Markt beendet werden.

Der Wertpapierprospekt wird unverzüglich von CORESTATE auf der Homepage der Gesellschaft veröffentlicht werden:
https://ir.corestate-capital.com/websites/corestate/German/3000/publikationen.html
 

IR Kontakt
Mitteilende Person:
Alexander Groschke (Executive Director Investor Relations)
T: +49 69 3535630-106 / M: +49 162 2087670
alexander.groschke@corestate-capital.com

PR Kontakt
Tom Zeller
T: +49 69 264867715 / M: +49 176 10430063
tz@feldhoff-cie.de

Über CORESTATE Capital Holding S.A.
CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. EUR 22 Mrd*. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 41 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. CORESTATE beschäftigt über 530 Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.
*Ende des Jahres 2017

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Ad-Hoc-Mitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite ir.corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.


31.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Corestate Capital Holding S.A.
4, Rue Jean Monnet
L-2180 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +49 69 3535630-106
Fax: +49 69 3535630-29
E-Mail: alexander.groschke@corestate-capital.com
Internet: www.corestate-capital.com
ISIN: LU1296758029
WKN: A141J3
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this