COP26: Merkel wirbt auf Klimagipfel für CO2-Bepreisung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat auf dem Weltklimagipfel COP26 für die Bepreisung von Kohlenstoff-Emissionen geworben. Auf diese Weise könnten Industrie und Wirtschaft dazu gebracht werden, „die technologisch besten und effizientesten Wege zu finden, um zu Klimaneutralität zu kommen“, sagte Merkel in Glasgow.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.