COP26: Indigener Klimaaktivist kritisiert "Netto-Null"

Beim Weltklimagipfel in Glasgow prangert Tom Goldtooth vom North American Indigenous Environmental Network "Netto-Null"-Versprechen als Greenwashing-Versuche des Nordens an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.