Coole Illustrationen: Kaia Gerber, Kendall Jenner und Co. treffen auf „Star Wars“

Kaia Gerber und Kendall Jenner sind die Stars einer neuen Fotostrecke. (Bild: AP Photo)

Fans weltweit fiebern dem Kinostart von „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ am 14. Dezember entgegen. Passend zum Blockbuster des Jahres veröffentlichte das US-Modemagazin „Harper’s Bazaar“ nun eine galaktische Fotostrecke – und holte sich dafür die Topmodel-Riege ins Boot.

Kendall Jenner, Kaia Gerber, Taylor Hill, Gigi und Bella Hadid: Sie gelten derzeit als die erfolgreichsten Nachwuchsmodels, zieren renommierte Magazincover und laufen über die Laufstege der größten Designer. Nun zollen die jungen Modestars einem Filmklassiker Tribut. Mit einer „Star Wars“-Hommage zeigten sich die schönen Ladys von ihrer außerirdischen Seite.


Das US-Modemagazin „Harper’s Bazaar“ beauftragte „Star Wars“-Illustrator Brian Rood dazu, Szenen der Hollywood-Filmreihe neu zu interpretieren und die ikonischen Charaktere gegen die Topmodels einzutauschen. Kaia Gerber, mit 16 Jahren die Jüngste im Bunde, überzeugte dabei mit einer gelben Seidenrobe von Vera Wang als moderne Prinzessin Leia. Kollegin Kendall Jenner übernahm im bunten Missoni-Kleid die Rolle von Luke Skywalker und schwang ein pinkfarbenes Lichtschwert.


Auf einer weiteren Illustration wird die Landebahn des „Millenium Falken“, ein riesiges Raumschiff, zum Laufsteg. Denn Bella und Gigi Hadid legten in weißen Designerklamotten einen gekonnten Walk hin. Taylor Hill hingegen posierte vor einer Armee von Stormtroopern in einem eleganten Kleid von Designerin Carolina Herrera.

Viele Fans der Topmodels zeigen sich begeistert von den „Star Wars“-Illustrationen und diskutierten bei Instagram bereits über ihren Model-Liebling. Andere User konnten von der Hommage allerdings nicht überzeugt werden. „Wie kann man ‚Star Wars’ gegenüber nur so respektlos sein?“, fragte sich ein Nutzer. Eine andere stellte sich das gleiche Shooting mit Model-Ikonen wie Cindy Crawford, Naomi Campbell und Gisele Bündchen vor.