Coole Aktion: In diesem Imbiss gibt es Döner satt für gute Schüler

In Gelsenkirchen könnten Lehrer demnächst mit ungewöhnlich eifrigen Schülern konfrontiert werden. Der Grund: Der Besitzer eines lokalen Dönerladens belohnt gute Zeugnisse ab sofort mit sechs Monaten gratis Essen.

Bild-Copyright: ddp images

Kinder, die bei “Mr. Meister Döner” im Gelsenkirchener Stadtteil Erle ein besonders gutes Zeugnis vorzeigen, haben gut lachen. Denn hier wird Fleiß handfest belohnt – und zwar mit Gratis-Dönern oder anderen Leckereien. “Schüler aufgepasst!”, hieß es auf einem Schild, das bis Ende letzter Woche im Laden aushing. “Ihr habt ein super Zeugnis? Nur ‘Einsen’ und ‘Zweien’? Dann zeigt uns euer Zeugnis und ihr könnt im nächsten Halbjahr bei uns GRATIS ESSEN, so oft ihr wollt.”


Das ließen sich viele Kids nicht zweimal sagen – schon 61 Schüler haben ihre guten Zeugnisse in dem Imbiss vorgezeigt und dürfen jetzt ein halbes Jahr lang umsonst essen, berichtet “Bild”.

Im Interview mit der Zeitung verriet Inhaber Hasim Cin, was es mit der Aktion auf sich hat: “Bildung ist sehr wichtig. Ich möchte die Kinder zum Lernen motivieren und ihnen einen zusätzlichen Anreiz bieten, ihre Noten zu verbessern.” Das dürfte ihm mit dieser cleveren und ziemlich großzügigen Aktion ganz sicher gelungen sein.