Cool Stripes! 5 Wege, deine Adidas Jogginghose zu stylen

Jill Asemota
Fashion Bloggerin
Die Adidas Jogginghose ist das Trend-Piece der Saison (Bilder: Savvy Javvy, Getty Images, Chiara Ferragni)

Die Adidas Jogginghose ist vom gemütlichen Freizeit-Kleidungsstück zum trendy Mode-Piece avanciert. Fashion-Girls lieben die Sweatpants mit den drei Streifen. Bereits Ende der 80er Jahre war sie das Lieblings-Piece der amerikanischen Rap-Gruppe Run-D.M.C. Anfang der 90er Jahre wurde sie von Promis wie Madonna oder David Beckham getragen und dadurch zum Erfolgsgarant.

Auch im Jahr 2017 ist die beliebte Jogginghose bei Fashionistas wieder angesagt. Sie sportlich zu einer Trainingsjacke und Sneakern kombinieren? Geht zwar, ist aber boring. Die Jogginghose wird momentan viel eher mit coolen Fashion-Teilen aufgestylt. Hier zeigen wir euch fünf verschiedene Wege, die Adidas Jogginghose trendy zu stylen.

Der Punk Style

Die Jogginghose wird von Fashion Bloggerinnen gerne mit einer voluminösen Bomberjacke und hohen Plateau-Boots kombiniert. Ein Look, der edgy, cool und maskulin wirkt.


Der Classy Style

In Kombination mit einer Rüschen-Bluse sieht die Adidas Jogginghose sportlich-elegant aus. Ein gekonnter Stil-Bruch!

(Bild via www.savvyjavvy.com)
Der Statement-Style

Fashion-Girls kombinieren die Jogginghose mit Statement-Pieces wie bestickten Jacken, edlen Handtaschen und mädchenhaften Schuhen. So wirkt der Look trendy und feminin.

(Bild: Getty Images)
Der Rock Style

Auch Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni liebt die Adidas Jogginghose und kombiniert sie mit einer rockigen Lederjacke und Plateau-Sneakern. Ein cooler Travel-Style!

(Bild: Courtesy of Chiara Ferragni)
Der Sporty Style

Der Alltime-Klassiker: Die Jogginghose in Kombination mit Sneaker und T-Shirt. Ein sportlicher Look, mit dem man nichts falsch machen kann.

(Bild: Getty Images)