Convergint beginnt Expansion in Westeuropa durch Übernahme von Keyotel

·Lesedauer: 3 Min.

Convergint verdoppelt Präsenz in Deutschland mit neuer Niederlassung in Frankfurt

SCHAUMBURG, Illinois, October 05, 2021--(BUSINESS WIRE)--Convergint, ein weltweit führender Anbieter von Service-basierter Systemintegration, meldete heute die Übernahme von Keyotel, einem führenden Sicherheitsintegrator in Deutschland. Infolge dieser Akquisition verdoppelt Convergint seine Präsenz in Deutschland durch die Einrichtung eines Büros in Frankfurt, was zudem eine weitere Stärkung seines Serviceangebots für Kunden weltweit bedeutet.

Die seit 2009 bestehende Firma Keyotel bietet ein breit gefächertes Serviceangebot, das vom Design bis hin zur Installation und Instandhaltung der elektronischen Sicherheit in ganz Deutschland reicht. Der mehr als 600 Kunden umfassende Kundenstamm des Unternehmens umspannt große Industriekonzerne bis hin zu kleinen und mittelständischen Unternehmen, Militäranlagen, Hotelketten und anderes mehr. Mit seiner Erfahrung in mehreren vertikalen Märkten stellt Keyotel seinen Kunden elektronische Schließsysteme, Videoüberwachungstechnologie, Hotelsafes und Energiemanagementprodukte bereit. Die Führungsarbeit von Keyotel beruht auf einer über 30-jährigen Branchenerfahrung mit einer positiven und integrativen Arbeitsplatzkultur. Im Mittelpunkt des täglichen Betriebs des Unternehmens steht eine kundenzentrische Strategie, die die Mitarbeiter von Keyotel in die Lage versetzt, die Installations- und Service-Anforderungen seiner Kunden mit außergewöhnlichem Kundendienst und Support zu erfüllen.

„Convergint hatte bereits Gelegenheit, im Rahmen zahlreicher Projekte mit der Geschäftsleitung und den Kollegen von Keyotel zusammenzuarbeiten und die großartigen Supportleistungen von der Projekt- und Service-Perspektive aus in ganz Deutschland selbst zu erleben", erklärte Ken Lochiatto, CEO von Convergint. „Die Zusammenarbeit unserer Teams, die starke kulturelle Übereinstimmung und das Engagement für beispiellosen Kundendienst werden uns auf unserem künftigen gemeinsamen Weg von größtem Nutzen sein."

„Diese Integration unseres Geschäfts in die Geschäftstätigkeit von Convergint in Deutschland ist ein ganz logischer Schritt, der uns eine Geschäftsplattform verschafft, um unser Engagement in Deutschland auf die nächste Stufe zu heben", so Jens Hoffmeister, Managing Partner von Keyotel. „Wir haben bereits eine ausgedehnte Geschäftsbeziehung zu Convergint, und dessen herausragendes Engagement für Kundendienst, Firmenkultur sowie dessen Werte und Überzeugungen machten den Zusammenschluss zu einer sehr einfachen Entscheidung für uns."

Über Convergint

Convergint ist ein auf 1,7 Mrd. USD bezifferter weltweit tätiger, branchenführender Systemintegrator, der Systeme für elektronische Sicherheit, Cybersicherheit, Brandschutz- und Lebensrettungslösungen, Finanzautomation, Gebäudeautomation und audiovisuelle Anlagen konzipiert, installiert und wartet. Im Top Systems Integrators Report des SDM Magazine belegte das Unternehmen in den vergangenen vier Jahren Platz 1 der Systemintegratoren-Rangliste. Convergint beschäftigt mehr als 6.500 Kollegen an mehr als 150 Standorten weltweit. Weitere Informationen über Convergint erhalten Sie unter www.convergint.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211005005867/de/

Contacts

Tommasina Domel
(847) 585-8962
tommasina.domel@convergint.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.