Compleo erhält Großauftrag von einem großen deutschen Energieversorger für die Lieferung von Wallboxen und AC Ladesäulen

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Compleo Charging Solutions AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
16.03.2021 / 19:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Compleo erhält Großauftrag von einem großen deutschen Energieversorger für die Lieferung von Wallboxen und AC Ladesäulen

Compleo erhält Zuteilung auf Basis eines zweijährigen Rahmenvertrages | 50 Prozent sollen voraussichtlich noch in diesem Geschäftsjahr abgerufen werden | Nachfrage an Compleo-Ladelösungen steigt auch in 2021

Dortmund, 16. März 2021 - Compleo Charging Solutions AG, ein führender Spezialanbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge in Deutschland und Europa, hat im Rahmen eines Ausschreibungsverfahren die Zuteilung für den Verkauf von intelligenten Wallboxen im niedrigen vierstelligen Stückzahlbereich von einem großen deutschen Energieversorger mit internationalen Strukturen erhalten. Der zweijährige Rahmenvertrag umfasst ein gesamtes Abrufvolumen im mittleren bis hohen vierstelligen Stückzahlbereich für Wallboxen, wovon bereits rund 50 Prozent voraussichtlich im Geschäftsjahr 2021 abgerufen werden. In der heutigen Zuteilung ist darüber hinaus die Lieferung von 500 AC Ladesäulen in den nächsten sechs Monate vorgesehen.

Der Lieferumfang umfasst auch Compleos neue Wallbox-Serie. Die technologisch intelligente Wandladestation "Solo" des Greentech-Pioniers Compleo kommt in Q2/2021 serienmäßig auf den Markt. Die Solo-Reihe soll unter anderem über Energieversorger, Stadtwerke und den spezialisierten Elektrofachhandel an interessierte Unternehmen mit E-Fahrzeugflotten und private Nutzer verkauft werden. Das Produkt ist Compleos Antwort auf neue Gesetze und staatliche Förderprämien für 2021, die E-Mobilität allen Interessenten möglich machen sollen. Die Nachfrage bei Energieversorgern und Stadtwerken steigt dementsprechend, was sich auch im Geschäftserfolg von Compleo widerspiegelt.

Trotz Corona-Pandemie konnte Compleo den Umsatz in 2020 im Vergleich zu 2019 nach vorläufigen Zahlen mehr als verdoppelt. Auf europäischer Ebene ist Compleo ebenfalls auf Expansionskurs, unter anderem mit Vertriebs-Kooperationen für Polen, Österreich und die Schweiz. "Wenn das Wachstum in der Branche so weitergeht, dann ist E-Mobilität in naher Zukunft für sehr viele Menschen Alltag", sagt Georg Griesemann, Co-CEO von Compleo. "Wer sich für ein Elektroauto entscheidet, der sorgt für saubere Luft in den Städten. Diese Botschaft kommt bei immer mehr Verbraucherinnen und Verbrauchern gut an", so Griesemann.

Über Compleo
Compleo Charging Solutions AG ist ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Dabei unterstützt das Unternehmen Komplettlösungsanbieter mit seinen Ladestationen und bei Bedarf auch bei der Planung, der Installation, der Wartung, dem Service oder dem Backend der Ladeinfrastruktur. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. Alle Produkte entwickelt und fertigt das Unternehmen an seinem Hauptsitz in Dortmund. Dabei setzt der Hersteller auf Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Allego, Clever, E.ON, EWE Go, Deutsche Telekom, Siemens sowie über 150 Stadtwerke in Deutschland. Compleo startete 2009 die Produktion der ersten Ladestationen. Das wachstumsstarke Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit Oktober 2020 ist Compleo im Segment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Mehr Infos unter: www.compleo-cs.de/

Pressekontakt
Compleo Charging Solutions AG
Ralf Maushake
Leiter Marketing & Kommunikation
E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 865

IR-Kontakt
Compleo Charging Solutions AG
Sebastian Grabert
Leiter Investor Relations
E-Mail: ir@comepleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 874


16.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Compleo Charging Solutions AG

Oberste-Wilms-Straße 15a

44309 Dortmund

Deutschland

Telefon:

+49 231 534 923 70

E-Mail:

ir@compleo-cs.de

Internet:

https://www.compleo-cs.com/

ISIN:

DE000A2QDNX9

WKN:

A2QDNX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1176134


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this