Comedian Kevin Hart wird die Oscars moderieren

redaktion@spot-on-news.de (ili/spot)
US-Schauspieler und Comedian Kevin Hart wird die Oscar-Preisverleihung im Februar 2019 moderieren. Das bestätigte er nun via Social Media.

US-Schauspieler und Comedian Kevin Hart (39, "Jumanji: Willkommen im Dschungel") wird zum ersten Mal durch die Oscar-Show führen. "Seit Jahren wurde ich gefragt, ob ich jemals die Oscars moderieren würde und meine Antwort war immer dieselbe. Ich sagte, dass es für mich als Comedian die Chance meines Lebens wäre [...] Ich bin überglücklich zu sagen, dass der Tag endlich gekommen ist, an dem ich der Oscar-Gastgeber sein werde", bestätigte er seinen neuen Job nun via Instagram.

Es sei schon lange eines seiner ganz großen Ziele gewesen. Nun auch auf der "legendären Moderatoren-Liste" für dieses Event zu stehen, sei "unglaublich", schreibt Hart weiter. "Ich weiß, dass meine Mutter gerade von einem Ohr bis zum anderen grinst. Ich möchte meiner Familie/Freunden/Fans dafür danken, dass sie mich unterstützt haben [...] Ich werde die diesjährigen Oscars sicher zu etwas Außergewöhnlichem machen", versprach er außerdem. "Es ist Zeit, sich dieser Gelegenheit zu stellen."

Die Oscar-Preisverleihung findet am 25. Februar in Los Angeles statt.

Foto(s): Landmark Media/ImageCollect