College-Überflieger meldet sich für Draft an

Trae Young scheiterte mit den Oklahoma Sooners in der 1. Runde von March Madness

Nach nur einer Saison auf dem College wird sich Trae Young zum anstehenden NBA Draft anmelden. Das gab der 19-Jährige in einer Stellungnahme bei ESPN bekannt.

"Ich habe mich den Großteil meines Lebens darauf vorbereitet, der NBA beizutreten, und jetzt ist die Zeit für mich gekommen", schrieb Young dort: "Nach einem unvergesslichen Jahr in Oklahoma werde ich im Juni am NBA Draft teilnehmen und mich voll darauf konzentrieren, eine professionelle Basketball-Karriere zu starten", schreibt Young.

Young spielte eine überragende Saison bei den Oklahoma Sooners. 27,4 Punkte und 8,7 Assists bedeuten jeweils landesweite Bestwerte. Viermal markierte er über 40 Punkte, neunmal über 30.


Das Erstrunden-Aus der Oklahoma Sooners in der 1. Runde von March Madness (LIVE im TV auf SPORT1 US) gegen Rhode Island konnte er aber trotz 28 Punkten und 7 Rebounds nicht verhindern  (Alle Ergebnisse von March Madness).

Seine präzisen Dreier und die noch etwas schmächtige Statur erinnern an den jungen NBA-Superstar Stephen Curry von den Golden State Warriors.