Coldplay kündigen immersives "audiovisuelles Event" mit Amazon Music an

·Lesedauer: 1 Min.

Coldplay haben mit Amazon Music ein umfassendes "audiovisuelles Erlebnis" für ihre Fans angekündigt, um die Veröffentlichung ihres heiß erwarteten neuen 'Music of the Spheres'-Albums zu feiern.

Chris Martin und seine Bandkollegen haben eine zweitägige Veranstaltung in Shoreditch, London, für den 15. und 16. Oktober angekündigt und ihre Fans weltweit dazu eingeladen, bei dem 'The Atmospheres'-Event mitzumachen, das auch unter anderem in New York, Tokio und Berlin, stattfindet.

In einer Pressemitteilung verriet die Band: "Innerhalb der speziell angefertigten Installation werden die Fans zu The Spheres transportiert – dem fernen Sonnensystem, das das neueste Album der Band beherbergt, wo jeder der zwölf Tracks mit einem anderen Planeten verbunden ist. 'The Atmospheres' wird diese Planeten in große Städte wie London, New York City, Tokio und Berlin bringen und die fremden Welten im Herzen des Albums nachbilden. Eingebettet in nicht-von-dieser-Welt-Bildern können Fans ihre eigenen Botschaften in fremder Sprache erstellen, Selfies in der Augmented-Reality-Fotokabine machen und sogar dazu beitragen, das Erlebnis durch maßgeschneiderte kinetische Gehwege voranzutreiben. Das Erlebnis wird von Album-Highlights begleitet. 'People of the Pride', gemischt in Dolby Atmos und begleitet von exklusiven 360-Grad-Visuals." Fans auf der ganzen Welt, unter anderem in New York, Tokio und Berlin, können das kostenlose Event ebenfalls miterleben.

Coldplay credit:Bang Showbiz
Coldplay credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.