coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX bestellt neuen CEO und bekommt eine Schwestergesellschaft

EQS-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Personalie
coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX bestellt neuen CEO und bekommt eine Schwestergesellschaft
27.10.2022 / 14:25 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

coinIX bestellt neuen CEO und bekommt eine Schwestergesellschaft

  • Karl Gero Wendeborn wird neuer CEO

  • Tätigkeitsaufnahme der coinIX COINVEST Investmentaktiengesellschaft mvK

 

Hamburg, 27. Oktober 2022 - Die bereits seit 2017 als Investment- und Beteiligungsgesellschaft für Kryptowerte und Blockchain-Projekte tätige coinIX GmbH & Co. KGaA stellt sich personell neu auf. Gleichzeitig wird über die Schwestergesellschaft coinIX COINVEST das Spektrum der angebotenen Anlageprodukte erweitert.

Karl Gero Wendeborn (38) ist zum 1. November 2022 zum Geschäftsführer der persönlich haftenden Gesellschafterin der coinIX Capital GmbH bestellt und wird bei der coinIX GmbH & Co. KGaA die Rolle des Chief Executive Officers (CEO) übernehmen. Die bisherige CEO Susanne Fromm scheidet auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen zum 31. Dezember 2022 aus der Geschäftsführung der coinIX Capital GmbH aus, um sich eigenen Projekten zu widmen.

Mit Karl Gero Wendeborn übernimmt ein erfahrener Kapitalmarktexperte die Managementverantwortung bei der coinIX. Der Vater von vier Kindern hat Volkswirtschaftslehre studiert, war in London als Wertpapierhändler tätig und verfügt über mehrjährige Erfahrung als Portfoliomanager im institutionellen Asset Management. Bereits seit 2013 beschäftigt er sich mit Investments in Kryptowerte und hat sich seitdem eine umfassende Expertise, besonders auch im Bereich der „non fungible tokens (NFTs)“, erarbeitet.

Gero Wendeborn freut sich auf die neue Aufgabe: „Seitdem ich 2013 meinen ersten Bitcoin gekauft habe, bin ich von den Potenzialen der Kryptowerte überzeugt. coinIX hat als einer der ersten professionellen Kryptoinvestoren in Deutschland ein eindrucksvolles Portfolio aufgebaut. Die weitere Expansion und den Ausbau der Aktionärsbasis voranzubringen, wird mein Hauptanliegen sein.“

Moritz Schildt, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der coinIX, begrüßt den Neuzugang: „Gero Wendeborn hat eine ausgeprägte Blockchain- und Krypto-Affinität, kennt aber gleichzeitig das klassische Asset Management. Dies ist eine ideale Kombination, um die weitere Expansion der coinIX in den nächsten Jahren voranzubringen“ und ergänzt: „Susanne Fromm hat seit ihrem Eintritt Mitte 2021 das Portfolio und Netzwerk der coinIX nachhaltig erweitert und konnte den Bekanntheitsgrad der Gesellschaft erheblich steigern. Wir danken ihr für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihre persönliche und berufliche Zukunft alles Gute. Wir freuen uns, dass sie der coinIX freundschaftlich verbunden bleiben wird.“

Zeitgleich mit der personellen Veränderung nimmt eine Schwestergesellschaft der coinIX ihre Tätigkeit auf. Die bereits Anfang 2022 als Tochtergesellschaft der coinIX Capital GmbH gegründete coinIX COINVEST Investmentaktiengesellschaft mvK wird künftig alternative Investmentfonds (AIFs) auflegen können, mit denen professionelle Anleger auch über ein Sondervermögen Investments in liquide Kryptoportfolien tätigen können. Die laufende Verwaltung dieser Fonds wird von der coinIX Capital GmbH übernommen, die hierfür als Kapitalverwaltungsgesellschaft bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert ist.

 

Kontakt: Felix Krekel, CFO - fk@coinix.capital /  +49-40-35676758

Über die coinIX GmbH & Co KGaA

Die coinIX GmbH & Co. KGaA mit Sitz in Hamburg wurde 2017 als Beteiligungsgesellschaft gegründet, um Expertise im Bereich Blockchain und Kryptowährungen, bei der Analyse und dem Erwerb digitaler Assets aufzubauen und Investitionen in diesem Sektor zu tätigen. Das coinIX-Team besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Asset Management, Venture Capital und in der Analyse von neuen Technologien. Aktuell ist die Gesellschaft in klassische Kryptowerte, Token-Projekte und weitere Beteiligungen an verschiedenen Blockchain-Startups in den dezentralen Märkten investiert. Die Aktien der Gesellschaft sind in den Freiverkehr der Börse Düsseldorf, der Börsen Berlin und München einbezogen (ISIN DE000A2LQ1G5).

www.coinix.capital

 


27.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

coinIX GmbH & Co. KGaA

Ludwig-Erhard-Str. 1

20459 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 3567 6758

E-Mail:

mail@coinix.capital

Internet:

https://coinix.capital/

ISIN:

DE000A2LQ1G5

WKN:

A2LQ1G

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

EQS News ID:

1473711


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this