Die Coinbase-Aktie hat einen neuen regelrechten Fan!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Ripple Bitcoin Litecoin Ethernet Chart

Die Coinbase-Aktie (WKN: A2QP7J) könnte eine spannende Möglichkeit bieten, um vom Krypto-Boom zu profitieren, ohne selbst auf gängige Kryptowährungen setzen zu müssen. Als Handelsplatz ermöglicht es die Aktie Investoren, von den Transaktionen und vom wachsenden Interesse am Gesamtmarkt zu partizipieren. Das könnte womöglich ein cleverer Ansatz sein.

Dass die Coinbase-Aktie dabei einen prominenten Fan hat, ist hinlänglich bekannt. Cathie Wood hat schließlich mit ihren Ark-ETFs in die Aktie investiert. Allerdings ist dir womöglich nicht bekannt, wie sehr die Investorin von der neuen Aktie begeistert ist. Schauen wir im Folgenden daher einmal, was Foolishe Investoren zum neuen Interesse wissen sollten.

Coinbase-Aktie: Cathie Wood scheint begeistert!

Wie wir mit Blick auf die aktuelle mediale Ausgangslage erkennen können, investiert Cathie Wood mit ihren Ark-ETFs konsequent weiter. Zuletzt ist beispielsweise durchgesickert, dass die Starinvestorin zunächst 246 Mio. US-Dollar in die Aktie investiert hat. Wobei der Anteil zuletzt auf 352 Mio. US-Dollar, 580 Mio. US-Dollar und augenscheinlich noch weiter aufgestockt worden ist. Wobei es nicht nur der Ark Innovation ETF gewesen ist, der die Anteilsscheine gesammelt hat.

Aber jetzt zu einer aktuelleren Wasserstandsmeldung: Mit ihrem Flaggschiff-ETF, dem Ark Innovation ETF, hat Cathie Wood zuletzt für über 611 Mio. US-Dollar Aktien an der Kryptobörse gekauft. Die weiteren Passivfonds aus dem Hause Ark dürften entsprechend weitere Anteile besitzen.

Im Ark Innovation ETF besitzt die Coinbase-Aktie damit bereits einen relativen Anteil von über 2 %. Grundsätzlich ein solides Gewicht, das diese Beteiligung bei der Starinvestorin jetzt besitzt. Das könnte für Foolishe Investoren eine spannende Ausgangslage sein.

Der Horizont der Starinvestorin!

Der Grund, warum die Investition in die Coinbase-Aktie von Cathie Wood so überaus interessant ist, ist ihr Fokus. Die visionäre Investorin setzt schließlich in der Regel auf Aktien, die langfristig orientiert ein gigantisches Wachstumspotenzial besitzen könnten. Oder die Welt, wie wir sie kennen, in irgendeiner Weise grundlegend verändern können. Das impliziert schon alleine der Name des Ark Innovation ETF, der auf Innovationen setzt.

Mit ihren vergangenen Investitionen besaß Starinvestorin Cathie Wood einen überaus guten Riecher. Im letzten Jahrzehnt hat sich ihr Passivfonds schließlich verfünffacht und damit den Vergleichsmarkt und selbst Starinvestoren wie Warren Buffett weit hinter sich gelassen.

Ob die Coinbase-Aktie diese Performance weiterhin aufrechterhalten kann? Das ist jetzt eine spannende Frage, natürlich muss nicht jede Entscheidung von Cathie Wood automatisch auch ins Schwarze treffen. Ihr Interesse an dieser Aktie ist jedoch überaus interessant und könnte zumindest zeigen: Potenzial könnte bei diesem Handelsplatz langfristig orientiert durchaus vorhanden sein. Oder, mit Blick auf den Titel: Cathie Wood scheint ein Fan zu sein.

Der Artikel Die Coinbase-Aktie hat einen neuen regelrechten Fan! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021