Code:n@xt: PROCAD stellt neue PLM-Generation vor

·Lesedauer: 2 Min.

Am 11. November 2020 wird die nächste Produktgeneration von PROCAD, PRO.FILE next, für den US-amerikanischen Markt offiziell vorgestellt. Um 11.00 Uhr EST, 10:00 Uhr MEZ wird die wegweisende, Cloud-fähige Plattform zur digitalen Transformation von Geschäftsprozessen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Code:n@xt ist ein Pflichttermin für alle, die sich für digitale Transformation, Informationsmanagement und Produkt Lifecycle Management interessieren.

Bei Code:n@xt werden die Geschäftsführer, Strategen, Geschäftsentwickler und Softwareentwickler von PROCAD ihre neue Produktgeneration PRO.FILE next vorstellen, deren Code neue Maßstäbe im Segment der PLM-Software setzen wird. Auf dem Programm des Onlineevents stehen Breakout-Sitzungen und eine Live-Demo des neuen Systems, ein Blick auf die heutigen Marktanforderungen und digitalen Transformationstrends sowie Gelegenheit zum Austausch mit den Experten des Unternehmens.

Wo beginnt die digitale Transformation? Welche Rolle übernimmt dabei die PLM-Plattform als Produktdaten-Backbone? Wie wird ein „Datenzwilling" als digitale Replikation einer Maschine erstellt? Dies sind nur einige der Fragen, die in der ersten Breakout-Sitzung beantwortet werden.

Im Mittelpunkt des Events steht die Arbeit in Strukturen und der Wissensaufbau zu Abhängigkeiten. PLM ist deutlich mehr als nur die Verwaltung von Produktdaten, es muss auch alle gängigen DMS-Funktionen bereitstellen. Auf diese Weise verfügen alle über eine einzige Quelle der Wahrheit, und die Nutzung veralteter Versionen kann vermieden werden. Es wird außerdem gezeigt, wie PRO.FILE zur Modellierung umfassender Prozesse einschließlich Aufgabenmanagement eingesetzt wird. Weitere Themen sind der No-Code-Ansatz, die Implementierungsmethode von PRO.FILE next sowie die Best-Practice-Anwendungspakete.

Das einzigartige zweistündige PROCAD-Onlineevent beleuchtet die Zukunft der PLM-Anwendungen, die Vorteile von PRO.FILE next und die Gründe, warum PLM im Mittelpunkt jeder digitalen Transformationsstrategie stehen sollte. Die Anmeldung ist hier möglich: www.pro-file.com/en/codenext/ .

Über PROCAD
Die PROCAD GmbH & Co. KG ist ein deutscher Softwareentwickler und Anbieter von Plattformlösungen für die Digitalisierung von Product Lifecycle Management (PLM) und Dokumentenmanagement in mittleren und größeren produktzentrierten Unternehmen. Das Ziel von PROCAD besteht darin, die Vorteile durch die digitale Transformation von Produktentwicklung und Produktmanagement über einen vollständig konfigurationsbasierten Implementierungsansatz für alle PLM- und ECM/DMStec-Anwendungen bereitzustellen. Mehr als 800 technische Unternehmen setzen im Bereich der PDM-, PLM- und DMS-Anforderungen auf PROCAD-Software.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201102005407/de/

Contacts

PROCAD GmbH & Co. KG
Sara Chatterjee
Telefon: +49 (721) 96 565
sara.chatterjee@pro-file.com
www.pro-file.com/en