CO.DON AG: EU-Zulassung des Gelenkknorpelproduktes durch die Europäische Kommission erfolgt

CO.DON AG / Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung

12.07.2017 / 16:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


CO.DON AG (ISIN: DE DE000A1K0227)

EU-Zulassung des Gelenkknorpelproduktes durch die Europäische Kommission erfolgt

Berlin / Teltow, 12. Juli 2017 - Die CO.DON AG erhielt heute den Durchführungsbeschluss der Kommission vom 10.07.2017 über die Erteilung der Zulassung für das Humanarzneimittel "Spherox - Sphäroide aus humanen autologen Matrix-assoziierten Chondrozyten" gemäß der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates. Die genehmigte Indikation ist die Reparatur von symptomatischen Gelenkknorpeldefekten der ICRS Grade III oder IV der Femurkondyle und der Patella des Knies bei Defektgrößen von bis zu 10 cm² bei Erwachsenen.

Weitere Informationen:

Matthias Meißner, M.A.

Investor Relations

ir@codon.de


12.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CO.DON AG
Warthestraße 21
14513 Teltow
Deutschland
Telefon: 03328 43460
Fax: 03328 434643
E-Mail: info@codon.de
Internet: www.codon.de
ISIN: DE000A1K0227
WKN: A1K022
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this