CMC Networks® wählt Juniper Networks zur Bereitstellung einer KI-gesteuerten SD-WAN-Lösung zur internationalen Unterstützung seiner Kunden

·Lesedauer: 5 Min.

Als erster in Afrika bietet KI-verwalteter Service beispiellose Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bei gleichzeitiger Kostensenkung selbst in den entlegensten Gemeinden

SUNNYVALE, Kalifornien (USA),, July 15, 2021--(BUSINESS WIRE)--Juniper Networks, (NYSE: JNPR) ein führender Anbieter sicherer, KI-gesteuerter Netzwerke, gab heute bekannt, dass CMC Networks, ein globaler Service-Provider, der marktführende Netzwerklösungen anbietet, der erste Juniper-Partner ist, der eine verwaltete KI-gesteuerte SD-WAN-Lösung in Afrika anbietet. Ein dynamisches und sich selbst optimierendes Netzwerk bietet den Kunden von CMC ein hervorragendes Erlebnis, das es ihnen ermöglicht, ihre Dienste einfach zu ändern, neue Standorte hinzuzufügen und Netzwerkgeschwindigkeiten hoch- und herunterzufahren. Die Markteinführungszeit wird erheblich verkürzt, sodass CMC Services schneller bereitstellen kann.

Durch die Nutzung der einzigartigen Session Smart® Router-Technologie von Juniper, die von Mist AI angetrieben wird, bietet CMC eine einzigartige tunnellose Lösung, die auf Skalierbarkeit und Agilität ausgelegt ist, gepaart mit automatischer Bereitstellung, Verwaltung und Fehlerbehebung für maximale Betriebszeit, überlegene Leistung des Echtzeitverkehrs und niedrigere Betriebskosten sowohl in ländlichen als auch in städtischen Umgebungen.

Wichtigste Punkte dieser Mitteilung:

  • CMC entschied sich für den Session Smart Router und standardisierte auf Junipers STEP (Service and Topology Exchange Protocol), um den Netzwerkverkehr mit Echtzeit-Dateninformationen zu steuern. Dies ermöglicht eine genaue und sofortige autonome Entscheidungsfindung und minimiert Verzögerungen, um sicherzustellen, dass der Netzwerkverkehr so effizient wie möglich am Ziel ankommt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden von CMC einen leistungsstarken, sicheren und zuverlässigen SD-WAN-Service erhalten.

  • Die Juniper-Lösung umfasst Secure Vector Routing (SVR), eine transformative neue intelligente Routing-Architektur, die es dem CMC-Netzwerk ermöglicht, sich bei der Bereitstellung von Anwendungen und Diensten für Endbenutzer zu unterscheiden. Der SVR ermöglicht es einem Netzwerk, Probleme zu erkennen und automatisch den effektivsten Weg zur Umleitung des Datenverkehrs zu bestimmen. Dies unterstützt Geschäftsanwendungen ohne Benutzereingriff, um die bestmögliche Benutzererfahrung zu unterstützen.

  • Der Juniper® Session Smart Router (SSR) treibt eine fortschrittliche, serviceorientierte Netzwerklösung und eine Mist AI-Engine an, die softwaredefiniertes Routing und SD-WAN auf eine neue Ebene hebt. Der SSR ermöglicht eine agile, sichere und belastbare WAN-Konnektivität. Mit der tunnellosen SSR-Technologie wird jede Sitzung standardmäßig mit Zero-Trust-Zugriff gesichert, was ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Darüber hinaus erhöht die Eliminierung des Tunnel-Overheads die Bandbreitenkapazität und ermöglicht eine verbesserte Benutzererfahrung.

  • CMC hat in den letzten drei Jahren Session Smart Router in Afrika eingeführt und die Größe und Präsenz des Unternehmens genutzt, um die digitale Transformation in der gesamten Region zu ermöglichen. In Zukunft plant das Unternehmen, seine Präsenz auf weitere Regionen auszudehnen und noch mehr KI-gesteuerte Managed Services von Juniper bereitzustellen, einschließlich des drahtlosen Zugangs.

  • CMC plant derzeit die Einführung zusätzlicher Cloud-gehosteter Dienste, die von Mist AI gesteuert werden, darunter WAN Assurance und Marvis™ Virtual Network Assistant. Diese rationalisieren die Bereitstellung, den Betrieb und die Fehlerbehebung seiner KI-gesteuerten SD-WAN-Umgebung mit Zero-Touch-Bereitstellung, anpassbaren Service-Levels, selbstgesteuerten Vorgängen und KI-gesteuertem Support, um Probleme proaktiv anzugehen, bevor Kunden überhaupt wissen, dass sie existieren.

Zitate zu dieser Meldung:

„SD-WAN ist keine neue Technologie und jeder SD-WAN-Player bietet Kunden Geschwindigkeit und Leistung im Netzwerk. Strategien für die digitale Transformation erfordern jedoch ein hohes Maß an Intelligenz, Support und die Fähigkeit, geschäftskritische Anwendungen zu unterstützen – Attribute, die viele SD-WAN-Anbieter nicht bieten können. Das KI-gesteuerte SD-WAN von Juniper bietet CMC ein Maß an Intelligenz und betrieblichen Einblicken, das wir noch nie zuvor gesehen haben."

Geoff Dornan, Chief Technology Officer, CMC Networks

„Mit der KI-gesteuerten SD-WAN-Lösung von Juniper, die auf unserem Session Smart Router und Mist AI basiert, können wir uns total auf die Optimierung der Benutzererfahrung konzentrieren. Wir haben früh erkannt, dass Netzwerke anwendungsorientiert sein müssen, um die Anforderungen des sich entwickelnden Unternehmens zu unterstützen und ein Höchstmaß an Benutzererfahrung zu bieten. Juniper erfüllt alle erforderlichen Kriterien, indem es das Versprechen eines wirklich intelligenten Netzwerks einhält, das sich an sich ändernde Benutzeranforderungen anpasst. Juniper ist begeistert, dass unsere innovative Zusammenarbeit mit CMC diese dringend benötigte Lösung hervorgebracht hat, um konsistente und hervorragende Benutzererfahrungen selbst in den schwierigsten Regionen zu ermöglichen, und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit."

Sue Graham Johnston, Vice President und General Manager, Juniper Networks

Zusätzliche Ressourcen:

CMC-Netzwerke: Verbinden afrikanischer und nahöstlicher Gemeinschaften mit sicherem, zuverlässigem SD-WAN (Video)

Über Juniper Networks

Juniper Networks hat es sich zum Ziel gesetzt, den Netzwerkbetrieb drastisch zu vereinfachen und den Endbenutzern ein herausragendes Erlebnis zu bieten. Unsere Lösungen bieten branchenführende Einblicke, Automatisierung, Sicherheit und KI, um echte Geschäftsergebnisse zu erzielen. Wir glauben, dass die Stärkung von Verbindungen uns näher zusammenbringt und uns alle befähigt, die größten Probleme der Welt in Bezug auf Wohlbefinden, Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung zu lösen. Weitere Informationen finden Sie bei Juniper Networks (www.juniper.net) oder kontaktieren Sie Juniper auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Juniper Networks, das Juniper Networks-Logo, Juniper, Junos und andere hier aufgeführte Marken sind eingetragene Marken von Juniper Networks, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Weitere Namen können Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Kategorie-Dienstleister

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210715005463/de/

Contacts

Medienarbeit:
Pelin Murphy
Juniper Networks
+44 (0) 1372 385 686
pelin@juniper.net

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.