Cloudflare macht R2-Speicher für alle verfügbar und bietet Entwicklern einfachen und skalierbaren Speicher ohne Egress-Gebühren

Jetzt für Entwickler allgemein verfügbar, die sich auf Innovationen konzentrieren wollen, ohne sich über die Kosten der Datenspeicherung und des Zugriffs auf die Daten Gedanken machen zu müssen

SAN FRANCISCO, September 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), das Sicherheits-, Leistungs- und Zuverlässigkeitsunternehmen, das zum Aufbau eines besseren Internets beiträgt, gab heute bekannt, dass Cloudflare R2 Storage, der verteilte Objektspeicher, der die Egress-Kosten beseitigt, jetzt allgemein verfügbar ist. Der R2-Speicher von Cloudflare bietet Entwicklern eine bessere Möglichkeit, alles, was sie benötigen, zu speichern und darauf zuzugreifen. Ob Speicher für große Mediendateien, Protokolle oder die Bereitstellung von Webinhalten, Cloudflare R2 bietet Flexibilität ohne Egress-Gebühren. R2 bietet Entwicklern sowohl eine S3-kompatible API, die eine nahtlose Migration ermöglicht, als auch eine leistungsstarke Integration mit Cloudflare Workers, der hoch skalierbaren Serverless-Computing-Plattform von Cloudflare. Die Entwickler können sich auf Innovationen – Aufbau der von ihnen benötigten Anwendungen und Websites – konzentrieren, ohne sich über die Kosten der Datenspeicherung und Anbieterbindung Gedanken machen zu müssen.

„Egress-Gebühren sind nichts anderes, als eine den Entwicklern auferlegte Steuer, die Innovation und Kreativität abwürgt. Wir definieren den Standard neu, wie Entwickler mit Objektspeicher arbeiten, und ermöglichen es ihnen, sich auf Innovation zu konzentrieren, anstatt auf die Kosten für den Zugriff auf ihre Daten. Aus diesem Grund werden auf den R2-Speicher niemals Egress-Gebühren erhoben werden", so Matthew Prince, Mitgründer und CEO von Cloudflare. „Cloudflare hat sich dem Ziel verschrieben, zum Aufbau eines besseren Internets beizutragen. Das bedeutet, dass wir uns darauf konzentrieren, das Internet für alle schneller, sicherer und auch erschwinglicher zu machen. Wir sind von dem ersten Interesse am R2-Speicher schlicht weg überwältigt worden. Wir raten jedem Entwickler, der eine bessere Art der Speicherung wünscht, sich zu registrieren und noch heute zu R2 zu wechseln."

Entwickler brauchen für das Erstellen von Websites und Anwendungen einen Platz, wo sie große Mengen an unstrukturierten Daten, Fotos, Videos und Grafiken speichern können, die schnell und einfach zugänglich sind. Allerdings verlangen viele Cloud-Anbieter heute von Entwicklern für den Zugriff auf ihre Daten zunehmend unerhörte Preise für die Bandbreite, was unnötig teuren Cloud-Speicher und Anbieterbindung zur Folge hat und es den Entwicklern unmöglich macht, die gespeicherten Daten problemlos zu nutzen. Cloudflare R2 Storage befreit durch die automatische Migration von Daten aus S3-kompatiblen Diensten in den hochleistungsfähigen Objektspeicher von Cloudflare Entwickler von dieser Anbieterbindung — und auch von den Egress-Gebühren.

„Die Egress-Gebühren, die wir unseren bestehenden Speicheranbietern für das Abrufen unserer eigenen Inhalte bezahlten, hatten sich langsam auf über sechsstellige Beträge pro Jahr erhöht. Deshalb haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die Kosten zu senken", so Adam Gamble, CTO von Vecteezy, einer beliebten Design-Community und Ressource für hochwertige Grafiken. „Wir waren begeistert, an der Beta-Phase für unseren R2-Speicher und Cache-Reserve teilzunehmen, um zu sehen, wie hoch unsere Kosteneinsparungen sein könnten. Dank der S3-kompatiblen API waren für unsere internen Tools nur minimale Änderungen erforderlich, um mit den in R2-gespeicherten Daten arbeiten zu können."

Seit Einführung des R2 Storage-Dienstes als offene Beta-Version vor acht Wochen, haben über 11.000 Entwickler ein aktives Konto bei R2 Storage eingerichtet. Dank der weltweiten allgemeinen Verfügbarkeit von R2 können Entwickler sich auf Innovation konzentrieren, anstatt sich über die Kosten der Speicherung ihrer Daten Gedanken machen zu müssen. Sie können:

  • die Rechnungen ihrer Cloud-Anbieter für Egress-Gebühren und Speicher reduzieren: Das Ziel von Cloudflare ist es, R2 Storage zur kostengünstigsten Option für leistungsstarke Objektspeicherung, unabhängig von der Größe, zu machen. Deshalb ist Cloudfare fest entschlossen, die Egress-Gebühren abzuschaffen, Objektspeicher bereitzustellen, der mindestens 10 % billiger ist als S3 Standard, und für den Kunden einen nur gelegentlichen Zugriff völlig kostenlos zu machen.

  • von der Leistung des mit dem globalen Netzwerk von Cloudflare aufgebauten Objektspeicher zu profitieren: Durch den effektiven Einsatz von Cloudflare Workers und Durable Objects bietet R2 Storage niedrige Latenzzeiten und Speicher mit hohen Durchsatz für die anspruchsvollsten Anwendungen.

  • die Leistung und den Größenvorteil von Cloudflare Workers in ihren Anwendungen voll ausschöpfen: R2 Storage ist vollständig in die Laufzeitumgebung von Cloudflare Workers integriert, was die Erstellung von Datenpipelines und die Bearbeitung von Objekten unglaublich einfach macht.

  • von überall aus effizient auf Daten zugreifen: Das globale Netzwerk von Cloudflare überspannt 275 Städte in mehr als 100 Ländern. Deshalb können Entwickler mithilfe des R2-Speichers schnell und einfach ein globales Publikum erreichen, ohne Rechenzentren auf der ganzen Welt bereitstellen zu müssen.

  • R2 Storage in das gesamte Produktportfolio von Cloudflare integrieren: Entwickler, die mit anderen Cloudflare-Produkten wie Access oder Cache arbeiten, können R2 Storage in ihrer gesamten Cloudflare-Umgebung nahtlos einbinden.

  • nahtlos R2 Storage in bestehende Workflows einfügen: Dank der S3-kompatiblen API und Workers-APIs können Entwickler problemlos Daten aus S3 migrieren oder die Leistungsstärke des globalen Netzwerks von Cloudflare nutzen. Jetzt können die Entwickler so arbeiten, wie es für sie am einfachsten ist. So wird die Barriere gegenüber der Verwendung von R2 Storage minimiert.

Weitere Informationen über den Einstieg in Cloudflare R2 Storage finden Sie nachstehend:

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com / @cloudflare) hat es sich zu Aufgabe gemacht, zum Aufbau eines besseren Internets beizutragen. Die Produkte von Cloudflare schützen und beschleunigen alle Internetanwendungen online ohne zusätzliche Hardware, Installation von Software und ohne das Ändern von auch nur einer Programmzeile. Der gesamte Web-Datenverkehr der von Cloudflare betriebenen Internetobjekte wird durch sein intelligentes globales Netzwerk geleitet, das durch jede neue Anfrage immer intelligenter wird. Folglich sind eine bedeutende Leistungssteigerung und eine Abnahme von Spam und anderen Angriffen zu bemerken. Cloudflare wurde von der Zeitschrift „Entrepreneur" 2018 in die Liste der Firmen mit Top-Unternehmenskultur aufgenommen und von „Fast Company" 2019 zu den innovativsten Unternehmen weltweit gezählt. Cloudflare hat seinen Hauptsitz in San Francisco (Kalifornien) und Niederlassungen in Austin (Texas), Champaign (Illinois), New York (New York), San Jose (Kalifornien), Seattle (Washington), Washington (D.C.), Toronto, Lissabon, London, München, Paris, Peking, Singapur, Sydney und Tokio.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung, wobei diese Aussagen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. In manchen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen daran erkennen, dass sie Wörter wie „können", „werden", „sollten", „erwarten", „erkunden", „planen", „antizipieren", „könnten", „beabsichtigen", „zielen", „projizieren", „erwägen", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell" oder „fortsetzen" oder die Verneinung dieser Wörter oder andere ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die die Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten von Cloudflare betreffen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Zu den in dieser Pressemitteilung ausdrücklich oder implizit enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen zu den Funktionen und der Effektivität der Nutzung von Cloudflare R2 Storage, Cloudflare Workers und anderer Produkte und der Technologie von Cloudflare, die erwartete Funktionalität und Leistung von Cloudflare R2 Storage, Cloudflare Workers und anderer Produkte und der Technologie von Cloudflare, der Zeitpunkt, zu dem neuen Funktionen von Cloudflare R2 Storage allgemein für alle derzeitigen und potenziellen Kunden verfügbar sein wird, die Preisgestaltung von Cloudflare R2 Storage im Vergleich zu Produkten von Drittanbietern, die technologische Entwicklung von Cloudflare, zukünftige Geschäftstätigkeiten, Wachstum, Initiativen oder Strategien sowie Kommentare des CEO von Cloudflare und Anderer. Die tatsächlichen Ergebnisse von Cloudflare können aufgrund einer Reihe von Faktoren erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen genannten oder implizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken, die in den von Cloudflare bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Cloudflare-Quartalsberichts auf Formblatt 10-Q, eingereicht am 4. August 2022, sowie anderer Unterlagen, die Cloudflare ggf. von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Die in dieser Pressemitteilung dargelegten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Cloudflare übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder neue Informationen oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Cloudflare wird die in den zukunftsgerichteten Aussagen offengelegten Pläne, Absichten oder Erwartungen möglicherweise nicht verwirklichen, und die Leser sollten sich nicht über Gebühr auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Cloudflare verlassen.

© 2022 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und andere Cloudflare-Marken sind Marken oder auch eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Alle anderen hierin erwähnten Marken und Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220921005155/de/

Contacts

Cloudflare, Inc.
Daniella Vallurupalli
Vorstand und Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation
press@cloudflare.com