Clinical Ink gehört zu den wachstumsstärksten Unternehmen in Nordamerika auf „Technology Fast 500™" von Deloitte für 2021

·Lesedauer: 3 Min.

Erlössteigerung um 293 % ist Technologien zuzuschreiben, die komplexe Tätigkeiten für klinische Studien vereinfachen und beschleunigen

HORSHAM (Pennsylvania, USA), November 18, 2021--(BUSINESS WIRE)--Clinical Ink gab heute bekannt, dass es auf dem Technology Fast 500™ von Deloitte aufgeführt wird, einem Ranking der 500 wachstumsstärksten Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschafts-, Fintech- und Energietechnikunternehmen in Nordamerika, das 2001 mittlerweile zum 27. Mal veröffentlicht wird. Clinical Ink ist innerhalb des Berechnungszeitraums um 293 % gewachsen.

Der Chief Executive Officer von Clinical Ink, Ed Seguine, führt das Wachstum um 293 % auf die Fachkompetenz in höchst komplexen Therapiebereichen (Alzheimer, Lupus, COVID) sowie neuartige Durchführungsmodelle wie dezentral und aus der Ferne durchgeführte Studien zurück. Laut Seguine „liefern wir bei Clinical Ink beständig gute Ergebnisse für unsere Kunden und haben ihr Vertrauen gewonnen. Wir waren schon immer führend bei innovativen Technologien, die komplexe Tätigkeiten für klinische Studien vereinfachen und beschleunigen. Die unlängst abgeschlossene Übernahme von Digital Artefacts wird das zukünftige Wachstum prägen, indem wir die nächste Innovationswelle anvisieren und die Übernahme von digitalen Endpunkten vereinfachen."

Über „Technology Fast 500™" von Deloitte für 2021

„Technology Fast 500" von Deloitte wird mittlerweile seit 27 Jahren veröffentlicht und bietet ein Ranking der wachstumsstärksten Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Biowissenschafts-, Fintech und Energietechnikunternehmen in Nordamerika – sowohl börsennotiert als auch in Privatbesitz. Die Gewinner der „Technology Fast 500"-Auszeichnung werden auf der Grundlage des prozentualen Umsatzwachstums in den Geschäftsjahren zwischen 2017 und 2020 ausgewählt.

Um in die „Technology Fast 500"-Rangliste aufgenommen werden zu können, müssen Unternehmen über geistiges Eigentum oder Technologien verfügen, die an Kunden in Produkten verkauft werden, die einen Großteil zum Betriebsergebnis des Unternehmens beitragen. Unternehmen müssen im ersten Basisjahr ein Betriebsergebnis von mindestens 50.000 US-Dollar und im laufenden Jahr mindestens 5 Millionen US-Dollar erzielen. Außerdem müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren am Markt sein und ihren Hauptsitz in Nordamerika haben.

Clinical Ink landete im Technology Fast 500™ von Deloitte auf Platz 393.

Über Clinical Ink

Clinical Ink, ein global tätiges Unternehmen für klinische Technologien, bietet Datensicherheit von der Erfassung bis zur Einreichung. Unsere klinische Technologie Lunexis™ eSource sowie unsere konfigurierbaren Module für direkte Datenerfassung, elektronische COA, Patienteneinbindung, Telegesundheit, elektronische Einwilligung und instrumentierte Datenerhebung ergeben ein Lösungspaket für die Erfassung und Integration elektronischer Daten von Prüfzentren, Ärzten, Betreuungspersonen und Patienten direkt an der Quelle. Der auf den Therapiebereich zugeschnittene Ansatz von Clinical Ink in Bezug auf Studiendesigns und Datenerfassung – mit spezieller Fachkompetenz bei neurokognitiven Tests – ermöglicht präzisere Skalen für die Beurteilung von kognitiven und menschlichen Faktoren wie Leistung, Verhalten, Bewegung sowie sämtliche praktischen Tätigkeiten.

Über Deloitte

Als Deloitte werden alle zu Deloitte Touche Tohmatsu Limited (kurz „DTTL"), einer britischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, gehörenden Unternehmen, Mitgliedsfirmen und verwandten Einheiten bezeichnet. DTTL und seine Mitgliedsfirmen sind jeweils selbstständige und unabhängige Rechtsträger. DTTL (auch als „Deloitte Global" bezeichnet) erbringt keine Dienstleistungen für Kunden. In den USA bezieht sich Deloitte auf die US-amerikanischen Mitgliedsfirmen von DTTL, die mit ihnen verwandten Einheiten, die ebenfalls unter dem Namen „Deloitte" betrieben werden, sowie ihre jeweiligen Tochtergesellschaften. Bestimmte Leistungen können möglicherweise aufgrund der anwendbaren Standards für Prüfungen an Prüfungsmandanten nicht erbracht werden. Weitere Informationen über unser globales Netzwerk an Mitgliedsfirmen erhalten Sie unter www.deloitte.com/about.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211117006449/de/

Contacts

Chris Crucitti
Chief Commercial Officer
Clinical Ink
Tel.: +1 917 743 0158
E-Mail: chris.crucitti@clinicalink.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.