Claudia Effenberg, Lucas Cordalis, Martin Semmelrogge…Wer verdient was im Dschungelcamp?

Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich zurzeit darauf vorbereitet, ab nächsten Freitag (13. Januar) für gut zwei Wochen im australischen Busch auf Hängematten zu schlafen, Seelenstriptease am Lagerfeuer zu vollführen, Ekelprüfungen abzulegen und übereinander zu lästern. Mit andern Worten: Das Dschungelcamp ist zurück und mit ihm einige große Namen wie Model Claudia Effenberg (57), Sänger Lucas Cordalis (55) und Schauspieler Martin Semmelrogge (67).

Eine ist Krösus

Neben einer Menge Publicity winkt den Promis auch eine teilweise fette Gage. Wie viel, soll eigentlich geheim bleiben, doch 'Bild' hat jetzt veröffentlicht, wie weit die Bezahlungen für die verschiedenen Teilnehmer*innen auseinander klaffen. Eine soll ganz besonders absahnen. Model und Designerin Claudia Effenberg kassiert laut dem Boulevardblatt satte 500.000 Euro für ihren Auftritt. Das ist nicht nur die höchste Gage der 16. Staffel, sondern auch die bestbezahlte Teilnahme in der Geschichte der deutschen Ausgabe, so das Blatt. Die Frau von Fußballstar Stefan Effenberg hat offenbar geschickt verhandelt, denn hinter ihr kommt erst mal lange gar nichts, bevor sich Schlagerstar Lucas Cordalis mit 150.000 Euro einreiht. Martin Semmelrogge, dessen Teilnahme zuletzt noch auf der Kippe stand, bekommt 100.000 Euro überwiesen.

Claudia Effenbergs Coup

Mit der Veröffentlichung der Gagen dürfte 'Bild' schon ordentlich Konfliktpotenzial gesät haben, denn Claudia Effenbergs halbe Million nimmt sich neben den Gagen des Rest des Feldes noch einmal besonders üppig aus. Model Papis Loveday, NDW-Star Markus Mörl, Schauspielerin Jana Pallaske und Moderatorin Verena Kehrt liegen gerade einmal zwischen 30.000 und 80.000 Euro. Letztere soll ein wenig schockiert gewesen sein, als sie hörte, dass sie das Schlusslicht bildet, erklärte aber selbstbewusst: "Ich hätte es auch umsonst gemacht."

Claudia mag von ihren Mitcamper*innen ob des Geldes argwöhnisch beäugt werden, doch ihr Mann Stefan steht voll hinter ihr, schrieb ihr vor der Abreise nach Australien sogar einen Liebesbrief. Das sei aber nicht ungewöhnlich, so das Model. "Der macht das ganz oft: Immer wenn ich verreise, dass er mir einen Liebesbrief schreibt“, freute sich Claudia Effenberg bei RTL.

Bild: Jörg Carstensen/picture-alliance/Cover Images