Cihan vs. deto im ESLM-Halbfinale

Im Frühling spielten Cihan und deto um den Titel, jetzt um den Finaleinzug

Von Maximilian Eichgrün

Schalke 04s Cihan hat als Titelverteidiger die Ligaphase nur auf Platz 3 beendet. Vizemeister deto wurde Zweiter und erhält nun in den Playoffs die Chance, sich für die Finalschlappe im Frühling bei Cihan zu revanchieren. 


Der Schalker, der vor wenigen Monaten noch die deutsche Szene dominierte, geht also nicht als Topfavorit in das Match gegen den Veteranen und Altmeister.

Mo und TimoX im direkten Duell

Mit Mo Aubameyang und VfL Wolfsburgs TimoX treffen im anderen Halbfinale zwei absolute Titelfavoriten aufeinander: TimoX hatte beim FUT Champions Finale in Berlin sehr gut abgeschnitten und wurde in der Liga Vierter, während Mo die Ligaphase der ESL Meisterschaft mit 8 Siegen aus 9 Spielen klar dominiert und auf Platz 1 beendet hat.


Der Spieler hasoo19 büßte durch die Niederlage gegen Cihan am letzten Spieltag noch seinen Playoff-Platz ein: Punktgleich mit Cihan und TimoX unterliegt er den beiden im direkten Vergleich.

Indes müssen Schalkes Idealz und Dr.Erhano vom VfB Stuttgart in die Relegation, während ImBAFanTa als Letztplatzierter definitiv seinen Ligaplatz verliert.

Die Halbfinals finden am Samstag, dem 5. August, ab 12:00 Uhr in Krefeld statt.